UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 1477
neuester Beitrag: 20.04.19 23:02
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 36925
neuester Beitrag: 20.04.19 23:02 von: jorge71 Leser gesamt: 5330136
davon Heute: 46
bewertet mit 53 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1475 | 1476 | 1477 | 1477  Weiter  

1193 Postings, 3096 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

 
  
    
53
18.04.12 19:02
Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1475 | 1476 | 1477 | 1477  Weiter  
36899 Postings ausgeblendet.

231 Postings, 2588 Tage beetlestuffKein Ding:

 
  
    
1
16.04.19 08:36

231 Postings, 2588 Tage beetlestuffSorry...

 
  
    
1
16.04.19 08:37
"Ich hoffe!"

 

7860 Postings, 2285 Tage BÜRSCHENKlasse 336 Mio Verlust und die Aktie steigt um 2.4

 
  
    
3
16.04.19 08:55
Was für ein     Running Gaging  

1002 Postings, 351 Tage walter.euckenchapeau!

 
  
    
1
16.04.19 08:56
2 sterne von mir, beetlestuff. ich verneige mich.

souveräne reaktion von dir. gibts selten hier. weiter so!  

2936 Postings, 5170 Tage 123456a@Bürschen

 
  
    
16.04.19 09:05
So so. Du verstehst die Welt nicht mehr?
Wäre es anders herum gekommen, wovon würdet Ihr dann reden?
Was interessieren mich die Gewinne von Heute, an der Börse wird die Zukunft gehandelt!
Jetzt kam es halt anders herum und es wurde etwas unschönes kommuniziert.
Dafür würde der Ausblick stabil gehalten!
Was ist daran nicht zu verstehen?
 

30056 Postings, 6862 Tage Robindie hohen

 
  
    
16.04.19 09:07
Kerosinkosten war doch klar - Ölpreise sind ja auch stark gestiegen in letzten Wochen  .   Das war doch abzusehen  

30056 Postings, 6862 Tage RobinLufthansa

 
  
    
16.04.19 09:17
hat die geplanten Ziele bestätigt  

3922 Postings, 4670 Tage albinoDie Zahlen sich richtig schlecht.....

 
  
    
2
16.04.19 09:23
....aber der Kurs hält sich erstaunlicherweise sehr gut.  

2936 Postings, 5170 Tage 123456a@albino

 
  
    
16.04.19 09:49
Die Zahlen sind Vergangenheit!
Hier wird die Zukunft gehandelt.
Und solange das nichts korrigiert wird, ist alles auf steigende Kurs gestellt.  

2164 Postings, 419 Tage Carmelitawirklich stark heute

 
  
    
2
16.04.19 10:04
damit habe ich nur ansatzweise gerechnet, vermutlich sind doch einige short gegangen gestern abend und sind richtig auf die nase gefallen  

1230 Postings, 828 Tage KäptenPlus

 
  
    
1
16.04.19 11:13
Ist das schön und die Blascher haben hier schon die 15? ausgerufen  

1230 Postings, 828 Tage KäptenWer

 
  
    
1
16.04.19 11:22
Hat gestern geschrieben das das Ziel zur HV nur noch schwer möglich ist ;-)
Also Ziel weiter 24-25? heute erst recht
So eine Stärke hab ich schon lange nicht mehr gesehen
Die letzten Tage schon alle Charttechnischen Linien durchbrochen und heute die Krönung
Jahreshoch wir kommen  

2936 Postings, 5170 Tage 123456a@Käpten

 
  
    
16.04.19 11:28
Du hast absolut Recht. Nach gestern Abend, hatte ich damit auch nicht mehr gerechnet. Und ich denke nun wirklich positiv :-)
Aber ich bin ja schon einiges gewohnt. Gehöre hier im Forum ja eher zu den Oldies ;-)  

153 Postings, 2293 Tage Dr.Best...ich gehöre auch zu den Oldies....

 
  
    
16.04.19 15:38
...dachte, bei Lufthansa ist mir nichts mehr fremd...

Doller Auftritt zur Zeit.  

2936 Postings, 5170 Tage 123456aWow ist das still...

 
  
    
16.04.19 15:40
hier?
Genießen die Basher Ihr Invest ;-)
Bürschen hält sich den Bauch und kugelt sich wohl vor Lachen. Völlig entnervt, stockt er nun endlich seine LH Aktien auf und wird von nun an zum Pusher ;-)
 

85 Postings, 401 Tage Investour+7,3%

 
  
    
16.04.19 15:52
gestern schlechte Zahlen für Q1. Heute teilweise schlechte Analysen und die LH hebt ab... Freue mich wie Oskar aber verstehe es nicht so wirklich! Gibt es Erklärungsansätze (außer ?Jahresziel bleibt unverändert!? ?
Hoffe auf weiteren Aufwärtstrend!  

3922 Postings, 4670 Tage albinoBei über 300 Millionen Verlust in Q1.....

 
  
    
16.04.19 18:26
....ist es mehr als verwunderlich, daß der Kurs nicht eingebrochen ist bzw. zumindest im Minus geschlossen hat.
Diese Erkenntnis hat mit "bashen" nichts zu tun.  Es ist eine simple rationale Überlegung.

Daraus leitet sich übrigens ab, daß es noch erstaunlicher erscheint, wie LH die bestätigten Jahresziele erreichen will, wenn doch das Q 1 dermaßen desaströst abgelaufen ist und es keine Garantie gibt, daß die Kerosinpreise in den nächsten Monaten eher fallen als steigen werden.  

6649 Postings, 7112 Tage bauwiDieses GAP wurde schnell geschlossen! Mit Ansage!

 
  
    
1
16.04.19 18:27
Ob's eine oder mehrere große Adressen sind, ist letztlich egal. Die erste Marktreaktion ist oftmals nicht schlüssig und wird an den darauf folgenden Tagen korrigiert. Wer zuvor die Nerven verliert, ist erst mal draußen, und hat oft nicht mehr den Mut erneut zu investieren.
Im Fall von LHA geht es um einen längeren Zeithorizont. Die Früchte werden geerntet, wenn sie gereift sind. Nicht jetzt im Frühjahr!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2936 Postings, 5170 Tage 123456a@albino

 
  
    
16.04.19 18:35
Deine Wiederholungen machen Deine Aussage auch nicht schlüssiger.
Ob es Dir passt oder nicht.
Auch bei unserer LH wird die Zukunft gehandelt.
Das Thema Verlust ist bis zum nächsten Statement abgeschlossen.
Deine Erwartungen hätten dann durchaus eintreffen können, wenn der Ausblick als negativ gewertet würde.
Da derzeit daran nicht gewackelt wird, steht unsere LH einfach gut da.  

7982 Postings, 1865 Tage Berliner_Zwar im CoBa Thread gepostet

 
  
    
17.04.19 14:48
aber es betrifft direkt die Lufthansa AG.

Nicht, dass einer hier auch anfängt zu baschen, und Angst wegen einer KE zu schüren, wie gestern bei CoBa, als eine ähnliche Nachricht veröffentlicht wurde.

https://www.ariva.de/forum/...n-kz-28-266337?page=11279#jumppos281977  

2821 Postings, 3814 Tage bochum1848Albern

 
  
    
1
17.04.19 17:36
Bei einer aktuellen MK von 10,6 Milliarden vor ner Fake KE zu  460 Millionen waren  .. :-D  
-----------
er hat halt zuuuuuuu viel Lack geschnüffelt ..

39 Postings, 158 Tage jorge71Etihad...

 
  
    
18.04.19 13:55
Handelsblatt: Dritte Airline gescheitert ? Wie sich Etihad verzockt hat https://hbapp.handelsblatt.com/cmsid/24234286.html  

2821 Postings, 3814 Tage bochum1848Das Konstrukt hat mit Etihad

 
  
    
18.04.19 14:47
in etwa soviel zu tun , wie Ghana mit Skispringen .. Einfach langsam lesen ;-)
-----------
er hat halt zuuuuuuu viel Lack geschnüffelt ..

830 Postings, 4153 Tage IQ_Master@albino

 
  
    
19.04.19 19:20
Einfach mal anschauen, welche Sonderbelastungen LH vergangenes Jahr auch bezüglich der AB Integration verkraften musste. Läuft es dieses Jahr besser, was wohl anzunehmen ist, wird in den guten Monaten auch deutlich mehr verdient werden. Von daher ist es schlüssig, dass der Wert steigt.  

39 Postings, 158 Tage jorge71@Bochum: Ich vergaß...

 
  
    
20.04.19 23:02
Etihad ist ja ein Busunternehmen. :D  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1475 | 1476 | 1477 | 1477  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben