UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1250
neuester Beitrag: 23.09.19 13:31
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 31241
neuester Beitrag: 23.09.19 13:31 von: donnanova Leser gesamt: 2838297
davon Heute: 1684
bewertet mit 41 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1248 | 1249 | 1250 | 1250  Weiter  

3065 Postings, 3644 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

 
  
    
41
17.11.16 23:32
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1248 | 1249 | 1250 | 1250  Weiter  
31215 Postings ausgeblendet.

2032 Postings, 656 Tage donnanovaBei Netcents war schon die Rede von so Einigem

 
  
    
1
23.09.19 09:18
sollten nicht nächstes Jahr $2 Mrd Gewinn ausgewiesen werden.. lol

Am Erschreckensten ist, dass sich angesichts der 5K  Umsatz im Monat immer noch ein funktionierendes Geschäftsmodell eingeredet wird.

Das Netcents Geshäftsmodell funktioniert, das ist unbestritten. Leider haben Einige noch nicht realisiert, was das Geschäftsmodell ist.

Mein Tip sich in der Peer Group, also bei anderen Paid Promo  Shareribs, Beprofiteer CAN Pennys umzusehen  war ein  gutgemeinter Wink mit dem Zaunpfahl.
 

5555 Postings, 831 Tage hardyleinFreigabe erforderlich

 
  
    
23.09.19 09:25

Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

2032 Postings, 656 Tage donnanovaErfahrungsgemäß bleibt die letzte Generation bis

 
  
    
23.09.19 09:49
zum Schluss.

Wahrscheinlich haben sie schon  Shareribs angeschrieben und erfahren das Alles "real"  ist.

Dann können sich die selbsterannten" Experten" wieder auf das Löschen lassen von Kritik konzentrieren.

 

2732 Postings, 466 Tage PhönixxHerr Nova

 
  
    
23.09.19 10:06
??Leider haben Einige noch nicht realisiert, was das Geschäftsmodell ist.
Mein Tip sich in der Peer Group, also bei anderen Paid Promo  Shareribs, Beprofiteer CAN Pennys umzusehen  war ein  gutgemeinter Wink mit dem Zaunpfahl??

Zu wenig Feedback auf Ihren letzten Aufruf? Müssen wir täglich mit den gleichen Zaunpfählen winken? Versuchs mal mit Bildchen, Herrscher schwört drauf..

Butter ? Fische!
Benenne bitte ?Einige? und belege/quelliere das ?Geschäftsmodell?. Du Weissheitmitlöffelnfressender!
Diese ?einige? sind weltweit die größte Gruppe und werden fast in jedem Zusammenhang und Thema gerne aufgeführt. Btw, gute Idee ? NC sollte die Zielgruppe ?einige? anvisieren und fürs Kryptozahlen erwärmen..
 

2032 Postings, 656 Tage donnanovafollow the money Phönix

 
  
    
23.09.19 10:17
das ist aufschlussreich.  Und follow up was aus Paid Promo Unternehmen  wird, die immer sooooo kurz vorm erreichen der Umsatzziele sind.

Wie gesagt analysiere die Peer Group, also Andere hochgepushte Canada Bezahlnetzwerk Titel.  

6775 Postings, 2998 Tage herrscher2Phönixx ..

 
  
    
23.09.19 10:22

Weshalb denkst du, bekommt die netcents AG keine Karte, während andere cryptos durchwegs schon eine haben?  

2732 Postings, 466 Tage PhönixxDie Karte ist längst fertig..

 
  
    
23.09.19 10:42
Die Verzögerung deshalb, weil noch eine zusätzliche ABS-Funktion integriert wird. Da wartet man noch auf die technische Umsetzung bei den Stadtwerken Vancouver.

ABS steht für Anti-Basher-Stromschlag
Die Karte erkennt anhand des Fingerabdrucks kranke und geschäftsschädigende Hirnströme und sendet sogleich einen Stromschlag aus, der sehr schmerzhaft ist. Zudem werden die Nutzerdaten an NC weitergereicht und archiviert! So kommt man an Klarnamen Schädigender!
 

5555 Postings, 831 Tage hardyleinVerzweiflung pur!

 
  
    
23.09.19 10:49

2032 Postings, 656 Tage donnanovaMal sehen was sie sich noch so

 
  
    
23.09.19 11:00
ausgedacht haben. Die Zahlen stehen vor der Tür, oder auch nicht.

Gespannt was  aus den angeblich eingenommenen Millionen der Letzten private placements  geworden ist.

Gespannt was an Umsatz ausgewiesen wird, da die Transvolumina seit Monaten angeblich "exponentiell wachsen"




 

703 Postings, 147 Tage DreckscherLöffelVor allem

 
  
    
23.09.19 11:09
wenn es eine dreimonatige Gratisnutzung gibt. Donna erzählt eben immer nur die halbe Wahrheit.  

2732 Postings, 466 Tage PhönixxHerr Donna,

 
  
    
23.09.19 11:10
..was willst Du mit Zahlen. Die Zahlen werden nicht überraschen. Steigerung gegenüber Q2, jedoch BreakEven noch nicht in Sichtweite. Ausgaben wie gehabt.

Viel spannender ist doch die Frage, ob Herr Nova, wie angekündigt, sein Engagement hier im Forum  nach den Q3 Zahlen auf sporadische Besuche beschränkt oder nicht!
Oder abermals wieder nur so eine Ankündigung, deren Umsetzung im Sand verläuft?
 

1362 Postings, 662 Tage TonyWonderful.Immer wieder von allen dieselbe Soße.

 
  
    
1
23.09.19 11:11
Geht ihr euch nicht schon lange selber auf den Sack? Inklusive Löffelchen.

LG Tony  

2032 Postings, 656 Tage donnanova"dreimonatige Gratisnutzung"

 
  
    
23.09.19 11:19
ist doch wohl eher Verschwörungstheorie. Wie wärs mal mit ner Quelle dazu?

Break Even  Phöni, da musst Du selber schmunzeln diesen Begriff in den Mund zu nehmen nicht wahr?



 

703 Postings, 147 Tage DreckscherLöffelDein Ernst

 
  
    
2
23.09.19 11:35
das ich jetzt die Meldung wieder suchen und posten muss? Vielleicht interessierst du dich auch mal für dein Nichtinvest?! Wäre doch mal ne coole Sache.  

6775 Postings, 2998 Tage herrscher2Ja Phönixx du hast recht ..

 
  
    
23.09.19 11:37

Wir sehen hier seit einer Ewigkeit ein Bildchen von einer schwarzen Netcents/Visacard!

Wir sehen aber auch viele andere Bildchen von dieser AG! Bei der Karte wissen wir jedoch definitiv, dass es sie nicht gibt!

Hhhhmmm ..  

2032 Postings, 656 Tage donnanovawar ja klar dass Du keine Quelle hast

 
  
    
23.09.19 11:41
immer schön irgendwas nachplappern. Uns selbst wenn es 3 Monate kostenlose Nutzung gäbe, ein Grossteil der Merchants ist  wohl kaum in den letzten drei Monaten vor Stichtag Q3  akuiriert worden.

Und die ganzen als "integriert"  vermeldeten Partnerschaften von vorher sollen keinen Umsatz besisteuern,  weil die Neuen es gratis bekommen.  lol  Logik ala NC Longies

Aber seis drum, sucht nur weiter eure Ausflüchte und hilflosen Erklärungsversuche.  Kennen wir ja  so seit 2 Jahren  

648 Postings, 957 Tage AlexBoerse3 Monate Gratis-Nutzung

 
  
    
23.09.19 11:47

Bzgl. 3 Monate Gratis-Nutzung:


Bei den Q2-Zahlen wurde auch argumentiert, dass es ja für jeden Partner/Kunden eine 3-monatige Gratis-Nutzung gibt. Ok - akzeptiert.



Dies würde jedoch bedeuten, dass diese Kunden nun in den Q3-Zahlen Umsätze generiert haben müssen. Denn mindestens ein Monat entfällt aus der 3-monatigen Gratis-Nutzung für diese Kunden.

Daher finde ich es nicht richtig nun erneut mit der 3-monatigen Gratis-Nutzung zu argumentieren. Denn die Kunden, die in Q2 die Gratis-Nutung genutzt haben, müssen in Q3 voll für die Services zahlen.

Wenn Q3 daher keinen deutlichen Umsatzwachstum aufweist, gibt es aus meiner Sicht verschiedene Gründe:

a) Die Kunden haben weniger Transaktionen durchgeführt (unglaubwürdig, da Steigerung des Transaktionsvolumens mehrmals angekündigt)
b) Es sind Kunden weggefallen (unglaubwürdig, da immer mehr Kunden/Partner verkündet)
c) Es gibt keine Kunden, die überhaupt Transaktionen durchführen (unglaubwürdig, siehe Begründung a) und b))

Da ich keinen dieser Gründe für glaubwürdig halte, gibt es wohl keinen Grund, dass der Umsatz nicht wachsen wird. Habe ich einen Grund vergessen?

Das heißt, dass nach dieser Überlegung der Umsatz in Q3 zu Q2 deutlich steigen muss. Wenn nicht, dann passt der ausgewiesene Umsatz in Q3 nicht mit den Ankündigungen von NetCents zusammen. Und ich würde nie NetCents unterstellen, dass sie ihre Ankündigungen nicht einhalten. Der Fehler muss dann wohl woanders liegen...


 

648 Postings, 957 Tage AlexBoerseedit

 
  
    
23.09.19 11:50
eine Möglichkeite habe ich noch vergessen:
d) Die Kunden haben nach der 3-monatigen Gratis-Nutzung entschieden den Service von NetCents aus unbekannten Gründen nicht weiter zu nutzen und den Vertrag gekündigt (Vertragslaufzeit fraglich). Daher steuern sie keine Umsätze mehr bei. (möglich, das erhöhte Transaktionsvolumen würde dann von neuen Gratis-Nutzern stammen).  

703 Postings, 147 Tage DreckscherLöffelSorry Donna

 
  
    
23.09.19 12:05
aber das ist mir jetzt wirklich zu doof. Du selbst bringst keine Quellen, Unwahrheiten wurden durch Hanse und Panel schon genügend präsentiert. Du wurdest schon wegen vermuteter Marktmanipulation gesperrt und jetzt sollen dir andere Beweisen was längst ein Fakt ist und vor Monaten schon hier drin stand, nur weil du zu Faul bist etwas zu suchen oder dich mit deinem angeblichen Nichtinvest zu beschäftigen.

Außerdem merke ich gerade das ich mit meiner Person sehr polarisiere, da sich schon wieder User melden, die man hier seit meiner Sperrung durch gewisse Realisten nicht mehr gesehen hat. Dann bin ich mal raus, Netcents zuliebe.  

2032 Postings, 656 Tage donnanovaQuorender

 
  
    
23.09.19 12:12
zunächst mal Hansemännchen und Panell  haben hier gar nichts bewiesen, die sind nach wie vor in ihrer Fiktionsblase unterwegs.

Die haben ja noch nicht mal das Geschäftsmodell verstanden.

Merkst  selber  dass  das mit den Gratismonaten Blödsinn ist.
 

2732 Postings, 466 Tage PhönixxHardy, du Retter der Unerfahrenen..

 
  
    
23.09.19 12:20
Sag mir ein Argument, warum sich ein Newbie hier verlaufen und sich für NC entscheiden sollte.
Was spricht in dieser Stimmungslage jetzt für NC??

Daraus abgeleitet: Kann es sein dass du nicht für Rettungszwecke hier bist sondern als anerkannter Gute-Laune-Bär hier deine Dienste verrichtest?
Also ich finde dich originell...!  

2732 Postings, 466 Tage PhönixxDas Geschäftsmodell steht u.a. auf der Homepage..

 
  
    
23.09.19 12:34
Netcents hat sein Geschäftsmodell öffentlich zigmal erläutert. Offen und angreifbar.

Du, Donna,  deutest ständig irgendetwas an ohne es auszusprechen.
Du versuchst hier im Stillen feige mit vagen Andeutungen eine Gegenmeinung kundzutun, ohne den Rechtsweg zu beschreiten bzw Belege für Betrug zu liefern.
Das hat schon ein wenig von Hetze, so ohne Beweise.
Kein neue Vorgehensweise, geschichtlich gesehen teils mit verheerenden Ausgängen...





 

24 Postings, 619 Tage Gerd58Einnahmen aus private placements (Donna #31225)

 
  
    
23.09.19 12:38
Zumindest bei den beiden letzten PP steht in den CSE-Veröffentlichungen deutlich "settlement of debt" ....

12.09.2019: https://webfiles.thecse.com/...0.pdf?aPZd6oNS_laahwOj.YVjW42yvnwuGWnt

29.08.2019: https://webfiles.thecse.com/....pdf?EBcAlOIaaRzozKz1V0eyB49Fu26O3FJJ=  

362 Postings, 154 Tage AlexderGroßeQuohrener

 
  
    
23.09.19 13:07
Willkommen zurück.  

2032 Postings, 656 Tage donnanovarichtig Gerd

 
  
    
23.09.19 13:31
die vorherigen wurden aber nicht als "settlement of debt"  gelabelt.   Interessant was NC  da immer für "Schulden"  bezahlt.  
Und wer am Ende das Händchen aufhält.

Loss on settlement ist ja ein allseitsbeliebter Weg. Wenn  jemand was verliert, wie hier oft der Aktionär Kleckerschulden mit Riesenaktienpaketen bezahlt werden, gibt es auch ein winning end.  

Haben wir ja schon durchgesprochen und anhand der Finanzberichte lückenlos belegt.

Irgendwohin müssen die vielen Millionen schliesslich geflossen sein.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1248 | 1249 | 1250 | 1250  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben