UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Donald J.Trump 45Präsident der Vereinigten Staaten

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 28.01.20 14:33
eröffnet am: 12.06.18 02:36 von: WALDY_RE. Anzahl Beiträge: 42
neuester Beitrag: 28.01.20 14:33 von: quantas Leser gesamt: 3555
davon Heute: 4
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNDonald J.Trump 45Präsident der Vereinigten Staaten

 
  
    
6
12.06.18 02:36
Wird den Friedensnobelpreis gewinnen !
Und ich freue mich darauf wenn dem  45. Präsident der Vereinigten Staaten
Donald John Trump am 10. Dezember, in Oslo verliehen wird .






Das Geschrei &  Geheule der  Linken wird das Feuerwerk dazu !  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
16 Postings ausgeblendet.

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNBUH ..... barbarisch....Melania Trumps Garderobe

 
  
    
17.10.18 12:36
Heute :

Der Tropenhelm steht symbolisch für eine Zeit, in der unter anderem Briten, Belgier, Niederländer, Franzosen und Deutsche ganze Länder wirtschaftlich ausbeuteten, Menschen versklavten und Genozide verübten - und für eine Zeit, die in der westlichen Geschichtsschreibung noch immer häufig ignoriert wird.

http://www.spiegel.de/stil/s-magazin/...von-angemessen-a-1231906.html

...................................... alles klar ?

Ich finde es Wunderbar................................das es nix gibt was wichtiger ist !  

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNunglaubliche Fortschritte

 
  
    
23.10.18 15:40
Es ist das nächste Entspannungssignal: Nordkorea und Südkorea haben sich zusammen mit der Uno darauf verständigt, Wachposten und Waffen aus einem Teil der Pufferzone abzuziehen.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/...wachposten-ab-a-1234566.html

Machthaber Kim Jong-un bittet Franziskus darin, er möge seine nominell kommunistische Diktatur besuchen.

https://www.sueddeutsche.de/politik/...flikt-helfen-koennte-1.4173864

Trump machte gleichzeitig klar, dass er die Gespräche seines Aussenministers Pompeo über das Wochenende in Pjongjang für erfolgreich hält. Es seien «unglaubliche» Fortschritte gemacht worden. Die Vorbereitungen für den neuen Gipfel zwischen ihm und Kim liefen, sagte Trump, gegenwärtig würden drei, vier verschiedene Austragungsorte in Betracht gezogen.

https://www.nzz.ch/international/...sst-kim-jong-un-warten-ld.1427070


Ja Ja...... der Trump.......  

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNAntifa als Terrorgruppe einzustufen

 
  
    
4
28.07.19 07:45
Hoffentlich keine Drohung sonder ein Versprechen !!!!

Die Antifa-Bewegung in den USA offenbar als terroristische Organisation einstufen. Man ziehe einen solchen Schritt in Betracht
                       "Das würde es der Polizei erleichtern, ihre Arbeit zu machen."


Kein Wunder das die ganzen Linken , Grünen + linker rest  US-Präsident Donald Trump  so hassen .

Die USA haben einen Präsidenten der sagt : ?America First?
Wir haben eine Führung die zulässt das der Besuch im Freibad nicht mehr möglich ist  &
wo Polizeistationen massiv angegriffen werden
...................wo deutsche Bürger abgeschlachtet werden von Ausländern ...... in Deutschland!

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-07/...ung-terrororganisation

https://www.spiegel.de/politik/ausland/...-einzustufen-a-1279359.html
Ps.

Bei Aktivisten der Antifa handele es sich um "gewalttätige, maskierte Tyrannen", sagte Cassidy.

.............................. exakt wie in Deutschland !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

                                                                                      ODER

...................................... der Bürger verdient kein Mitleid ! Wer sehen kann aber nicht sehen will
                                                                                                                     Wer hören kann aber das nicht will
                                                                                                                     Wer WÄHLEN kann aber das nicht macht


                                                                                                                             der hat gewählt !
 

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNAh...ein Politkommissar hat Posting #20 bewertet!

 
  
    
28.07.19 09:56

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNDonald Trump...der Präsident für SEIN Volk !

 
  
    
1
13.08.19 18:50
Wenn Zuwanderer etwa:
Wohngeld,
das staatliche Gesundheitssystem Medicaid
oder Essensmarken in Anspruch nähmen, werde ihnen künftig der Zugang zu dem Aufenthaltstitel Greencard verweigert.
"Um die Leistungen für amerikanische Bürger zu sichern, müssen Einwanderer finanziell unabhängig sein"

https://www.spiegel.de/politik/ausland/...h-erschweren-a-1281635.html
Ps  oder war klar :
Menschenrechtsanwälte und Einwanderer-Organisationen haben sofort nach der Bekanntgabe scharfe Kritik geübt.







.......................... seht Euch unser Land an :  Deutschland zuerst ?  

                                                                                           WER NICHT WÄHLT
                                                                                           DER HAT GEWÄHLT !  

8571 Postings, 6670 Tage der boardaufpasserkomisch nur, bei uns wird der Trump

 
  
    
2
13.08.19 19:05
regelrecht verteufelt - medial gnadenlos auseinandergenommen (genauso gleich wie die vom Volk demokratisch gewählte AfD ... und sonst all Andersdenkende).

Ich kenne unzählige Länder, dort wird er bereits als der beste USA Präsi allerzeiten gejubelt.

Die "frage": stimmt da was wirklich mit Trump nicht - oder mit den deutschen Medien (öch öch ... öchhhhhl! )!
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNRichtig @der boardaufpasser

 
  
    
2
13.08.19 19:11
Wie kann der Führer ( alleine schon FÜHRER ) eines Landes nur sagen :

                                                HEY !  Meine Leute sind die Nummer 1 !

                             Stell Dir vor nur einer der jetzigen der Regierung würde das sagen !

                                                               =  Braune Sauce + da Nazi Keule !


 

8571 Postings, 6670 Tage der boardaufpasserwie abartig!

 
  
    
13.08.19 19:14
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNDonald J.Trump 45Präsident der Vereinigten Staaten

 
  
    
3
15.11.19 16:14

Einer der für seine Leute DA ist
Einer der sagt , offen sagt :  Mein Volk ZU ERST !
Einer der die stärke seines Landes zeigt
Einer der ein absoluter Segen ist

Einer der genau das Gegenteil macht und tut was unsere Volks(weg)vertreter täglich uns antun .
................. den Verrat am eigem Volk !

Donald J.Trump 45Präsident der Vereinigten Staaten

Die Steuerreform war sein wichtigster Erfolg. Insbesondere die Absenkung der Unternehmensteuern von 35 auf 21 Prozent, aber auch die Absenkung der Einkommensteuer für alle stellen die größte Steuerreform seit Ronald Reagan dar.

Steuererleichterungen und die Deregulierungsimpulse haben der Wirtschaft weiteren Anschub gegeben.
Auch die Arbeitslosenzahlen nähern sich der Vollbeschäftigung.
Eins jedoch hat Trump erreicht: er hat den europäischen Nato-Staaten einen solchen Schrecken eingejagt, dass viele ihre Verteidigungsbudgets nun tatsächlich deutlich aufgestockt haben, um sich der vereinbarten zwei Prozent des BIP anzunähern.

Vielen westlichen Regierungen wird inzwischen bewusst, dass sie vielleicht selbst auch mehr tun müssen, um diese Ordnung zu erhalten und dass es faul und feige war, sich immer nur auf die amerikanische Führungsmacht zu verlassen.

usw usw usw !

https://www.welt.de/politik/ausland/...-Trump-in-55-Superlativen.html


Ps.

Cool auch wie  Donald J.Trump die links-faschistische Presse auseinander nimmt ,welche genau wie in unseren Land gegen die Rechte nur am hetzen ist .
 
 

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNZu Thanksgiving........ Donald Trump verbringt den

 
  
    
1
28.11.19 23:24

                                                       Feiertag Thanksgiving in Afghanistan

Trump nahm an einem gemeinsamen Thanksgiving-Essen mit den Streitkräften teil und gab auch selbst Speisen und Kuchen an die Soldaten aus.
"Die Taliban wollen eine Einigung", sagte der US-Präsident vor Journalisten. Die USA hätten in den bisherigen Gesprächen darauf gepocht, dass es nach dem US-Truppenabzug eine Waffenruhe gebe. Dies hätten die Taliban jedoch abgelehnt, sagte Trump. "Jetzt wollen sie doch eine Waffenruhe", fügte er hinzu.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/...-afghanistan-a-1298796.html
--------
Schön wenn Donald Trump 45. Präsident der Vereinigten Staaten wieder wie in Nordkorea einen
Weltbrennpunkt entschärfen könnte !

DANKE Donald John Trump  für alles was Sie in der Welt bewegen .


Ps.

In Amerika werden :

Soldaten
Polizisten
Feuerwehrleute
mit Respekt behandelt .
Nun der der Deutsche der sein Land liebt & National denkt und lebt  behandelt diese Bürger auch so :

                                                                                     Mit Respekt !


Ps.

https://www.ariva.de/forum/loeschung-235843

Na das das Eingangsposting wurde aus sehr wichtigen Grund nach über ein jahr gelöscht aber von mir sind auch schon Eingangspostings nach über 7 !!! Jahren gelöscht wurden .
Viel Feind Viel Ehr *gggggggggggggg*
Aber schaut mal in den Thread . Schon vor 14 Jahren hat sich dort die Rote Ariva Crem die Klinke in die Hand gedrückt .  *ggggggggggggggggggggg*  

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNTja ..... wer hätte das gedacht !

 
  
    
1
29.11.19 14:39
US-Präsident Donald Trump ist stolz auf seine Handelskriege.
Bei seinen Anhängern kommt er damit an.


UNGLAUBLICH !  EIN PRESIDENT DER  --- ERST --- AN SEIN VOLK DENKT !!!!!!!!!!!!

Kommen neue Strafzölle, werden bestehende Importgebühren noch weiter erhöht  ?
FAKT :

                                                        "Wichtigster Erfolg der Freiheitskämpfer"
Der US-Kongress hatte die Gesetze vergangene Woche mit großer Mehrheit beschlossen: Sie stärken die Hongkonger Demokratiebewegung.

Die von Trump unterzeichneten Gesetze sehen unter anderem die Rücknahme bestehender Handelsprivilegien vor, wenn die Menschenrechte in Hongkong nicht eingehalten werden. Das könnte, wenn es denn umgesetzt wird, den internationalen Wirtschafts-und Finanzplatz Hongkong hart treffen.

                      https://www.tagesschau.de/ausland/peking-hongkong-105.html


------------------------------ Der Mensch , wichtiger als Handelsprivilegien !

                                              Das ist aufrecht
                                              Das ist Amerika !
                                              Das ist Donald J.Trump 45Präsident der Vereinigten Staaten

 

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNVernunft vs. Hetzpresse

 
  
    
05.12.19 08:18
---Die Demokraten sprechen von einem "grausamen" Schritt kurz vor Weihnachten: Schon bald soll laut US-Regierung ein großer Teil der ärmeren Bevölkerung keine Lebensmittelmarken mehr erhalten.---
                                                             WAS FÜR EINE TOTSCHLAGZEILE
( da möchte man doch an liebsten gleich mit den Sozis in das horn der Entrüstung blaaaaaasen !)


Schätzungsweise 700.000 armen Amerikanern werden schon bald die Lebensmittelmarken gekürzt.
                                 ( von 36.000.000.)

Laut der neuen Regelung der Regierung sollen künftig gesunde Erwachsene, die keine Kinder haben, den Anspruch verlieren, wenn sie nach drei Monaten der staatlichen Unterstützung nicht mindestens 20 Stunden pro Woche arbeiten.

----------------- Nun der Normalo denkt : Ledig , gesund , keine Kinder ,20 Stunden in der Woche ...ok!
                                                                                  SO  WHAT

...................die LinkeGutmenschKirchen Zecke denk : AH! DER TRUMP DER ! will wieder die Sklaverei einführen !!!!!!!!!!!!!!!!


 Donald J.Trump 45Präsident der Vereinigten Staaten !  Kommen Sie bitte nach Deutschland !
Hier in new DDR 2.0 Kommi Germany möchte man an liebsten das Besinnungslose Grundeinkommen
+ freie Nahverkehrsmittel + eine Tafel auf BioVegan Basis + mehr Heimat Urlaub für Flüchtlinge + gleichberechtigte schwule und oder gender Wölfe in der Innenstadt + Strom aus dem NIX +
SED+STASI SPITZEL im Bundestag .......... SED+STASI SPITZEL im Bundestag können sie streichen die haben wir schon im Bundestag !  

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURN#29

 
  
    
05.12.19 08:21
https://www.spiegel.de/politik/ausland/...ngen-kuerzen-a-1299753.html

https://www.focus.de/politik/ausland/...-fuers-essen_id_11373818.html


Der neuen Regelung der Regierung zufolge sollen künftig gesunde Erwachsene, die keine Kinder haben, die Unterstützung verlieren, wenn sie nach drei Monaten noch nicht mindestens 20 Stunden pro Woche arbeiten.

                                                  BUUUUUUUUUUUH  BUH BUH BUUUUUUUUUH  

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURN- - - - - - -Glückwunsch zur Wahl- - - - - - - -

 
  
    
1
13.12.19 10:00

               US-Präsident Donald Trump nach der Großbritannien-Wahl: "Celebrate Boris!"



Es ist ein klarer Sieg für Boris Johnson und für Donald Trump ein Grund zur Freude. Der US-Präsident stellt den Briten einen Handelsdeal nach dem Brexit in Aussicht - und kann sich einen Seitenhieb auf die EU nicht verkneifen.

Nach Auszählung von mehr als 600 der 650 Wahlkreise ist klar: Johnsons Tories haben mindestens 326 Sitze errungen - und damit die absolute Mehrheit im Parlament. Das ermöglicht es Johnson, sein mit der EU ausgehandeltes Brexit-Abkommen zügig vom Unterhaus verabschieden zu lassen. Er könnte damit Großbritannien bis zum Ablauf der Frist am 31. Januar aus der EU führen. Johnson bezeichnete das Ergebnis als "klares Mandat" für seinen Brexit-Kurs.


https://www.spiegel.de/politik/ausland/...m-feiern-auf-a-1301072.html



Glückwunsch!
Kein Dreck & Zwang & Daumenschrauben aus Brüssel mehr für Euch !  

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNAmerika wird niemals ein sozialistisches Land sein

 
  
    
22.12.19 11:51
?Zusammen werden wir uns gegen Sozialisten erheben, wir werden unsere Nation verteidigen, die großartigste und wunderbarste Republik in der Geschichte der Welt.? Der US-Präsident fügte hinzu: ?Die Demokratische Partei versucht, unsere Verfassung zu schreddern, unsere Geschichte zu zerstören und die Grenzen unserer Nation auszuradieren.? Trump warnte die Amerikaner davor, sich einem ?wütenden Mob des linken Flügels? hinzugeben.

https://www.merkur.de/politik/...repraesentantenhaus-zr-13344786.html


..................... wie sehr mir Donald J.Trump 45Präsident der Vereinigten Staaten aus der Seele spricht !
Und an die Roten Schreihälse : JA! Ich würde sofort in die USA auswandern aber dazu braucht man mehr als nur ein Handy im in den USA bleiben zu dürfen .
Aber ich bin sicher das selbst diese Aussage für die Rotfaschoss hier ein unlösbares Rätsel darstellt !





 

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNDonald J.Trump 45Präsident der Vereinigten Staaten

 
  
    
08.01.20 19:57
                                                              Hüter des Frieden der Welt !



Donald J.Trump 45Präsident der Vereinigten Staaten  beteuerte, die USA seien bereit zum "Frieden".

Uno sieht Zeichen der Deeskalation
Der US-Präsident rief Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland und China auf, nicht mehr am Atomabkommen mit Iran festzuhalten. Stattdessen müssten diese Staaten gemeinsam mit den USA an einem neuen Abkommen mit Teheran arbeiten, "das die Welt zu einem sichereren und friedlicheren Ort" machen würde.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/...97ee-404f-8541-070bf5410eb2

 

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNUSAbereit zuIran-Verhandlungen 'ohne Voraussetzung

 
  
    
09.01.20 15:30
Gesprächsangebot an Teheran erneuert. "Wir sind bereit für ernsthafte Verhandlungen mit dem Iran ohne Vorbedingungen", schrieb die amerikanische UN-Botschafterin Kelly Craft in einem Brief an den UN-Sicherheitsrat. Das Schreiben ist datiert auf Mittwoch und liegt der Deutschen Presse-Agentur vor. Ziel möglicher Verhandlungen müsse es sein, eine weitere Gefährdung des internationalen Friedens und der Sicherheit zu verhindern sowie eine weitere Eskalation durch den Iran zu verhindern.

Ich hoffe das die Quelle ok ist :

https://www.ariva.de/news/...rhandlungen-ohne-voraussetzungen-8087865

                                                                   *ggggggggggggg*  

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURN* * Trumps Wiederwahl wahrscheinlich * *

 
  
    
1
16.01.20 08:09
Bis zur nächsten Präsidentschaftswahl in den USA dauert es noch ein Jahr. Auch wenn es für eine Prognose zu früh ist: Der Amtsinhaber Trump verfügt über einige gute Trümpfe

Und wer das gestern das gesehen hat ,weis einmal Sozi immer Sozi!
Ob in unserem Land oder in Amerika............ Sozis sind ein genetischer Fehlcode der Natur !
                                        (  oh ja........... Meldet es .......... trotzdem wahr !)

https://www.spiegel.de/politik/ausland/...2581-45c2-8436-baada71399cd


In den USA steht das neue Jahr ganz im Zeichen der Präsidentschaftwahl. Schon jetzt sind die Demokraten auf Tour und sammeln Spenden.
                                      Präsident Trump dagegen ist in komfortabler Lage.


https://www.nzz.ch/international/...m-wahlkampf-in-den-usa-ld.1453177  

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNDonald J.Trump 45Präsident der Vereinigten Staaten

 
  
    
2
21.01.20 17:31
Sie müssen jetzt stark sein !

-----------------------Robert Habeck nennt Donald Trumps Rede ein "Desaster"------------


                               Schon geil wenn so eine grüne NULL etwas sagt !

So So................... Habeck forderte weiter, den "Kampf" mit Trump aufzunehmen.

Hört Hört !.................."Trumps Rede war ein Desaster für die Konferenz", sagte Habeck.

usw usw usw ........................  eben voll GRÜN!

https://www.zeit.de/wirtschaft/2020-01/...-trump-kritik-robert-habeck

                                      Oh man............. Grüne sind für mich ,ach schaut selber :
( Und was Donald J.Trump über die ANTIFA sagt wissen wir alle ! Und ich unterstütze das zu 100% )




 

37921 Postings, 2074 Tage Lucky79Trumps Rede ist eine MUT Rede...

 
  
    
2
21.01.20 17:38
sie motiviert...

Habecks Grüne bauen hingegen alles auf ANGST u. RESIGNATION auf...
um die Leute gefügig zu machen...

Klar, dass das Habeck nicht gefällt.

Könnten, ja die Leute wieder Mut bekommen...!  

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNJa Lucky79 ! Du hast so Recht !

 
  
    
1
21.01.20 19:22
Die USA hat mit Donald J.Trump  dem 45Präsident  der Vereinigten Staaten einen Mann der sagt :



                                                                                     USA      FIRST



.................................................................­ wir haben Merkel!  

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURN- - - Erster Sieg für Donald John Trump - - -

 
  
    
1
22.01.20 09:14
                         Donald J.Trump 45Präsident der Vereinigten Staaten


Die Senatoren seiner Partei standen zum Verhandlungsauftakt geschlossen hinter ihm. Sie schmetterten alle Anträge der Demokraten ab, um SMS, Whatsapp-Nachrichten und Emails von Trump-Mitarbeitern zur Causa Ukraine als Beweismittel zuzulassen. Schon zuvor hatte das Weiße Haus die Unterlagen vor den Untersuchungsausschüssen zurückgehalten.

Damit ist schon jetzt klar: Die Republikaner denken gar nicht daran, den New Yorker Ex-Entertainer aus dem Amt zu werfen! Trump hat so gut wie gewonnen.

Es war ein Tag ganz nach dem Geschmack von Donald Trump. Erst tat er beim Weltwirtschafts-Forum in Davos die Klima-Aktivisten als Panikmacher ab und pries seine Verdienste für die US-Wirtschaft.

https://www.bild.de/politik/trump/politik-ausland/...476654.bild.html

................und wir haben Merkel , Grüne , SED KADER , SED STASI SPITZEL für DIE LINKE im Bundestag

Super das die Welt einen Präsident der Vereinigten Staaten hat der Augen hat , der Ohren hat ,der sein Volk liebt und das beste für das Amerikanische Volk will !

........................ 2020   und wir haben immer noch SED satt in Deutschland Linke & Grüne die im Bundestag Werbung für die ANTIFA machen . Die ANTIFA übber der Präsident der Vereinigten Staaten
ganz klar sagt :  - - -   die Antifa als Terrororganisation einzustufen. - - -


"Es wird ernsthaft erwogen, die ANTIFA als TERROR ORGANISATION zu bezeichnen", schrieb der Staats- und Regierungschef. Antifaschisten hatte Trump, auch unter Bezugnahme auf die Szene in Portland, bereits früher verbal attackiert und als "gewalttätige, maskierte Tyrannen" bezeichnet.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/...-einzustufen-a-1282477.html


UND BEI UNS ?

                                            WERBUNG IM BUNDESTAG FÜR DIESE ZENSIERT !
                                                         Schaut selber ! Schaut nicht weg !
                                                                           GEHT WÄHLEN





 

2381 Postings, 1770 Tage WALDY_RETURNBUH USA oder BRAVO USA ?

 
  
    
28.01.20 09:38
Stellt Euch vor................. ein Land ............. Der Präsident ist : Donald J.Trump

Und ob Moslem  oder Linksfaschoo
Kommunist oder Anarchist
Schwarz oder Gelb
Latino oder Deutsch

.................................... jeder würde gerne----wenn er es von sich aus möchte   ---- sich in den USA
niederlassen !

ABER JETZT :

Der Supreme Court hat die Verfügung einer unteren Instanz gekippt. Einwanderer, die auf staatliche Sozialleistungen angewiesen sind, sollen keine Greencards bekommen.
Die Änderungen betreffen potenziell rund 22 Millionen Einwanderer, die Essensmarken erhalten, kostenlose öffentliche Gesundheitsleistungen in Anspruch nehmen oder andere staatliche Sozialleistungen beziehen.
https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-01/...ng-einwanderungsgesetz

                                                                         BRAVO  U  S  A

Die USA hat  Donald J.Trump 45Präsident der Vereinigten Staaten
Wir haben MERKEL + SED KADER,SED STASI SPITZEL im Bundestag

                                                                        America First :
                                    ?America first? bei Donald Trumps Amtseinführung

                                                                       Andrea Merkel :

?Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.?

https://www.focus.de/politik/praxistipps/...skanzlers_id_8596710.html  

15183 Postings, 5410 Tage quantasdie AFD verliert weiter ein Mitglied im Bundestag

 
  
    
28.01.20 14:33
AfD-Bundestagsabgeordnete tritt aus Fraktion und Partei aus.

Das nächste Mitglied der AfD-Bundestagsfraktion ist aus der Partei ausgetreten. Verena Hartmann gab zunächst nur ?persönliche Gründe? an ? sie war in der Vergangenheit vor allem mit einem Abgeordneten aneinandergeraten.

?Mein Mandat bleibt davon unberührt. Ich werde meine Arbeit und damit laufende Projekte als fraktionsloses Mitglied im Deutschen Bundestag fortsetzen?, teilte Hartmann in einem Schreiben an die Fraktionsspitze mit.
https://www.welt.de/politik/deutschland/...d-Partei-aus.html#Comments

Finde ich gut, in Deutschland wäre ich ein FDP Wähler.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben