UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 10522
neuester Beitrag: 19.07.19 22:21
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 263031
neuester Beitrag: 19.07.19 22:21 von: warumist Leser gesamt: 17637643
davon Heute: 10664
bewertet mit 346 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10520 | 10521 | 10522 | 10522  Weiter  

5866 Postings, 4265 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    
346
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10520 | 10521 | 10522 | 10522  Weiter  
263005 Postings ausgeblendet.

239 Postings, 304 Tage Force MajeureDie Festung

 
  
    
4
19.07.19 17:57
@Silverhair

Wie die EZB zu einer Festung wurde

Unter Berufung auf ihre geldpolitische Unabhängigkeit wehrt sich die EZB gegen jegliche Kontrollen – auch in Bereichen außerhalb der auch in Bereichen außerhalb der Geldpolitik. Handelsbaltt 15.05.18

Festung Frankfurt

Die EZB-Eröffnung am Mittwoch – unsere Stadt wird zur gigantischen Festung! Was kommt da bloß auf uns zu? Wie BILD erfuhr, werden 9800 Polizisten, fast ALLE Wasserwerfer aus ganz Deutschland nach Frankfurt gebracht. Sogar die GSG9 ist da. Fast 100 km Zäune und Stacheldraht werden aufgebaut. Bild 15.03.2015

EU-Parlament

Der Wassergraben ist zu beachten.

Den Schriftzug am Gebäude "Dem Deutschen Volke" wird noch entfernt, ganz sicher, und der Reichstag ebenfalls zur Festung. Wasser ist auch ganz in der Nähe.

 
Angehängte Grafik:
eu_parlament_0.jpg
eu_parlament_0.jpg

16157 Postings, 2055 Tage Galearis#262965 Resie "Unwissen "

 
  
    
4
19.07.19 18:11
das Geldsystem  leicht zu erklären und Geld -aus- dünner -Luft schaffen , diese Erkenntnis wird natürlich nicht in den Schulen gelehrt. Ich vermute absichtlich.
Spielchen die funktionieren, sollen weitergespielt werden.  

16157 Postings, 2055 Tage GalearisForce Majeure

 
  
    
3
19.07.19 18:13
das sieht aus wie der Schuldenturm oder der  "Turmbau zu Babel "
Widerliches Gebäude.  

7235 Postings, 3748 Tage AkhenateNach vier Tagen Kerker

 
  
    
2
19.07.19 18:23
und intensiven Schachspielens mit aus Brot geformten Figuren auf den Feldern des Fenstergitters, wobei ich darauf achten mußte mir nicht selbst in der Sonne zu stehen, kann ich erst jetzt, farfar, auf Deine Gedankenspiele eingehen.

Es geht garnicht darum, farfar, wann und von wem die Pyramiden erbaut wurden. In diesem Forum geht es einzig und allein darum OB charly drinnen war oder nicht als er in Kairo war. Wenn er NICHT drin war und sich NICHT wie sein Freund und Gönner Akhenaten in den Sarkophag gelegt hat um mit Khufu, der dort mehrere tausend Jahre gelegen hatte, spirituellen Kontakt aufzunehmen, dann kann er nicht mitreden.

Was wunder, daß er sich dann zu der Behauptung versteigt, die Pyramiden seien von den Ägyptern erbaut, als ob diese Fellachen im Jahre 2500 v. Ch. Die  technischen Voraussetzungen gehabt hätten, solche Bauwerke, und dann gleich deren drei, aus dem Boden zu stampfen. Das glaubst Du, charly, doch selber nicht !!

Es geht eben nichts über  empirische Erfahrung, die Erfahrung eines Akhenaten. Von Akhenaten lernen, heißt Wissen lernen :)

Hat Pharao Khufu Kontakt mit Akhenaten aufgenommen? Na claro. Aber darüber ein andermal. Erst muß unser charly sich erklären, sich outen.  Darum kommt er nicht herum.

-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

239 Postings, 304 Tage Force MajeureEZB-Gebäude

 
  
    
3
19.07.19 18:29
@Galearis

https://www.sueddeutsche.de/kultur/...g-fuer-1-3-milliarden-1.2490662

Sie bauen sich ihre Burgen und Paläste.

Das Grundgesetz wird vom neuerdings Verfassungsgericht als verfassungswidrig eingeschätzt? Jetzt ist bald Ende mit den Unverschämtheiten.

Artikel 20

1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.  
Angehängte Grafik:
15765536141_304546b209_b.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
15765536141_304546b209_b.jpg

7235 Postings, 3748 Tage AkhenateWäre charly, tief gebückt, quasi im Entengang

 
  
    
1
19.07.19 18:42
durch den engen Tunnel in die Königskammer gelangt und hätte dort nach Luft ringend mit ein paar anderen Besuchern umhergeschaut dann wäre auf einmal das Licht ausgegangen. Stockfinster wäre es gewesen. Die Frauen hätten geschrien. Die Männer geschimpft und nach Streichhölzern oder Feuerzeugen gesucht.  Unserem charly hätten sich die Nackenhaare gesträubt. Was nun.

Erst nach ein paar Minuten käme ein Fellache mit einer Laterne langsam durch den Tunnel um die Gestrandeten zu retten. Ihnen zu versichern, daß alles in Ordnung sei. Die Sicherungen seien rausgesprungen. Fluch der Pharaoenen ?. und kaum hatte er ausgesprochen wurde es Licht.
So einige male erlebt in der großen Pyramide und seitdem nur noch mit einer guten Taschenlampe mit frischen Batterien dort eingedrungen.

Am Ausgang hielt unser Retter die Hand auf und murmelte ?Backfisch?  :))

-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

16157 Postings, 2055 Tage Galearisja Force M.

 
  
    
1
19.07.19 18:52
sie haben das Recht auf Widerstand, sie nutzen es nur nicht.
Ich verstehe, sie haben Angst, wenn sie sich auf diesen Artikel berufen, trotzdem eingelocht zu werden, wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt.
Warum hat die B.wehr bisher nicht geputscht ? Warum maulen oft Offiziere nur dann , wenn sie schon ausser Dienst sind ?  Im Dienst wird meist gekuscht...
Warum gibt es keine Versammlungen in Berlin mit Mistgabeln in der Hand ?
 

1453 Postings, 739 Tage goldikWelcome back,Akhe. Geben Sie´s zu, eigentlich

 
  
    
1
19.07.19 18:58
wollten Sie nur ein paar Tage Ruhe von dem Quatsch hier?  

7235 Postings, 3748 Tage AkhenateIch gebe zu und bin dem Pro.... oh sorry

 
  
    
1
19.07.19 19:13
dem 48Protons und Herrn jbo dankbar für die erholsamen Auszeiten :)
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

7235 Postings, 3748 Tage Akhenate-8 +7 :))

 
  
    
19.07.19 19:16
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

17304 Postings, 3150 Tage charly503in Sputnik zu finden

 
  
    
19.07.19 19:30
Ehemaliger KGB-Offizier: Die geheimste Aktion in der DDR-Geschichte  

7235 Postings, 3748 Tage AkhenateFake News

 
  
    
2
19.07.19 20:14
Falls die USA eine Drohne des Irans abgeschossen hätte, gäbe es davon Aufnahmen. Die gibt es nicht, ergo hat es die Drohne nicht gegeben oder es handelt sich um eine US Drohne die im Rahmen der Aktion ?collateral damage? von den Amerikanern aus Versehen abgeschossen  wurde.

Fake News
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

17304 Postings, 3150 Tage charly503Zündlein in der Hand?

 
  
    
19.07.19 20:27
Soeben Eilmeldung, Iran konfisziert britschen Tanker.
Auf Sputnik, schneller ging es nicht!  

16293 Postings, 5246 Tage harcoonwillkommen zurück, Akhenate!

 
  
    
19.07.19 20:50
ich hoffe, du wurdest nicht gefoltert in Kiel...

trotzdem steht definitiv nichts von "Namensverunglimpfung" in den Forumsregeln! Dagegen muss weiter prot...estiert werden, gekämpft bis zur letzten P(a)..trone.    Was hier so mache unter Meinungsfreiheit verstehen, konnte man mal wieder gut beobachten, die wollen doch nur ein akereines Forum.
Mundgeruch, Achselschweiß, dagegen hilft 4711. Aber nicht gegen Brett vorm Kopf und Stock im Arsch.  

656 Postings, 2796 Tage silbermineTreppenwitz der Geschichte

 
  
    
4
19.07.19 21:07

jetzt führt ein homosexueller Gesundheitsminister wieder Zwangsimpfungen ein.

Besser hätten es die Nazis auch nicht machen können.

Sieg Spahn oder Spahn Heil.

Wie lautet die Parole? Wer hat grünes Licht zum verkünden der neuen Wahrheiten.
Luisa Neubauer.  Greta Co2-Seherin. Oder We(h)r-Macht?

Mindestanspruch ist, dass der Minister medienwirksam sich die Wundermedzin vor Kameras spritzen lässt.
Töpfer ist immerhin in den Rhein gesprungen.

 

13583 Postings, 5344 Tage pfeifenlümmelDer anscheinend

 
  
    
4
19.07.19 21:10
geplante AHA-Graben um den Reichstag herum, der das Parlament vor seinem Volk schützen soll, lässt einen nur noch AHA sagen, nicht mehr und nicht weniger.  

11989 Postings, 3145 Tage 47Protons#263020, Aha, Brett vorm Kopf und Stock im Arsch.

 
  
    
2
19.07.19 21:14
Das also ist es, woran man einen  Fahrradkurier erkennt? (;-)))  

17304 Postings, 3150 Tage charly503nein nein harcoon

 
  
    
4
19.07.19 21:15
um bei der Reihenfolge zu bleiben mit A.G.H. welche solch ' graue Zeile bei mir immer auftaucht aber nicht ziert. Euch liest doch sowieso kaum einer und bewertet Euch nur selber, sonst machts doch niemand! A für Akhenate, G.für Goldik und H. für harcoon! Weiter so locker bleiben.  

656 Postings, 2796 Tage silbermineder letzte Brief von Magda

 
  
    
3
19.07.19 21:33
?Mein geliebter Sohn! Nun sind wir schon 6 Tage hier im Führerbunker, Pappa, deine sechs kleinen Geschwister und ich, um unseren nationalsozialistischen Leben den einzigmöglichen ehrenvollen Abschluss zu geben ? Ob Du diesen Brief erhältst weiss ich nicht, vielleicht gibt es doch eine menschliche Seele, die es mir ermöglicht, letzte Grüße zu senden. Du solltest wissen, dass ich gegen den Willen Pappa?s bei ihm geblieben bin, dass noch vorigen Sonntag der Führer mir helfen wollte hier herauszukommen. Du kennst deine Mutter, wir haben dasselbe Blut, es gab für mich keine Überlegung. Unsere herrliche Idee geht zu Grunde, und mit ihr alles was ich Schönes, Bewundernswertes, Edles und Gutes in meinem Leben gekannt habe. Die Welt, die nach dem Führer und dem Nationalsozialismus kommt ist nicht mehr wert darin zu leben und deshalb habe ich auch die Kinder hierher mitgenommen. Sie sind zu schade für das nach uns kommende Leben und ein Gnädiger Gott wird mich verstehen, wenn ich selbst ihnen die Erlösung geben werde. Du wirst weiterleben, und ich habe die einzige Bitte an Dich: Vergiß nie, daß Du ein Deutscher bist, tue nie etwas, was gegen die Ehre ist und sorge dafür, daß durch Dein Leben unser Tod nicht umsonst gewesen ist. Die Kinder sind wunderbar ?, niemals ein Wort der Klage oder ein Weinen. Die Einschläge erschüttern den Bunker. Die Größeren beschützen die noch Kleineren, und ihre Anwesenheit ist schon dadurch ein Segen, dass sie dem Führer ab und an ein Lächeln abgewinnen. Gott gebe, dass mir die Kraft bleibt, um das Letzte und Schwerste zu schaffen. Wir haben nur noch ein Ziel: Treue bis in den Tod dem Führer. Harald, lieber Junge ? ich gebe dir noch das mit, was mich das Leben gelehrt hat: Sei treu! Treu dir selbst, treu den Menschen und treu deinem Land gegenüber ? Sei stolz auf uns, und versuche uns in freudiger Erinnerung zu behalten ??

Freiheit gilt hier nur den Gleichgeschalteten. Post wird sicher gesperrt.

Der erste Sohn von Magda Goebbels stammt aus erster Ehe...Familie Quandt.
Mammon Diener kommen im Dieseits immer weiter. Aber diese Leben ist endlich und das letzte Hemd hat keine Taschen.
6 Kinder von der Leyen Ursula, quo vadis? Seele noch vorhanden?  

656 Postings, 2796 Tage silberminevortex

 
  
    
2
19.07.19 21:47

7522 Postings, 3110 Tage farfarawayDas mit der Drohne

 
  
    
3
19.07.19 21:55
ganz klar ein Kollateral Schaden, friendly fire, und zwar hat das der Trump selber zugegeben. Man hätte der Drohne befohlen, sich gefälligst zurück zu ziehen, die aber - also Alexa - erkannten die immer mehr piepsenden Stimme ihres Herrn nicht und kam näher, um ihn besser zu verstehen. Und es hat Bums gemacht...

Die Iraner waren es, klar doch. Haben doch tatsächlich die amerikanische Drohne abgeschossen.... Da hat halt man alles umgedreht um sich nicht zu blamieren.  

656 Postings, 2796 Tage silberminethe leading horse is white

 
  
    
1
19.07.19 22:00

the second horse is red
the thrid is black
the last one is a green

https://www.youtube.com/watch?v=3KCbqhJt16k

wenn das Licht aus geht,  geht es für viele wieder woanders an.
keine angst. mensch. angst essen seele auf.

https://www.youtube.com/watch?v=77OrvaH3_es  

5450 Postings, 2184 Tage warumistEdelmetallkäufer und Bürgerrechte im Visier des

 
  
    
19.07.19 22:00

1453 Postings, 739 Tage goldik#3024 charly ..und bewertet euch nur selber..

 
  
    
19.07.19 22:16
Sie meinten sicher GEGENSEITIG? Und wie steht´s damit bei Ihnen und z.B. Silbermine? Lesen sich die beiden Beiträge #3021 und #3025 noch mal aufmerksam durch,bevor Sie Zustimmung äußern,     "Sieg Spahn +Spahn Heil   bzw das unsägliche Elaborat #3025  wird von farfar,warumist + Ihnen "Besternt", ich frag mich ernsthaft, in welchen Blasen leben sie.Oder meinen Sie, mit solchen Provokationen könnten sie   die sg Mitte noch etwas weiter nach RECHTS schieben?         Zugriffe auf das Forum gab es Heute bisher               10 366, vielleicht hat ja einer von denen sich die entsprechenden Spinnereien gemerkt+ gemeldet.  

5450 Postings, 2184 Tage warumistVanielle65, sorry,

 
  
    
2
19.07.19 22:21
aber diese ZDF Dokumentation kannst sofort in die Tonne kloppen.
Warum nicht gleich die Sesamstraße ?

Braucht Ihr immer noch  die Bestätigung von den MSMedien ?

Klar, der Harcoony oder Goldik, die brauchen unbedingt diese Unterstützung,  sonst verstehen sie Bahnhof , die wollen geführt werden durch diese böse Zebrastreifen.
Der Akhe findet dagegen fast immer der Ausgang, oft nicht den richtigen,  aber immerhin.
Bis heute scheitert aber er bei der Gedanke,  wo es keine Flugzeuge gab, fand man sie auch nicht! Obwohl das Gegenteil der Herr Leim in dem Staatsfernsehen behauptete.
Es das gleiche Spiel wie mit der Ukraine, der Putin war der Angreifer,  das ist die Wahrheit .

Jede Diskussion ist obsolet,  die wissen das hundertprozentig,  der Russe ist der Agressor.
Klar, und der Zitronenenfalter faltet Zitronen.

Akhe, schon, dass Du wieder für die Aufregung sorgst, Hauptsache ist wieder lustig in dem Puff.

Wäre die Helene Fischer nicht besser geeignet für den Job, als die Flinten Uschi ?
Die wäre per se nicht immer gegen den Russen.
Man sollte den Nachbar nicht permanent verteufeln.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10520 | 10521 | 10522 | 10522  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben