UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ariva, Subventionen und die Meinungsfreiheit

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 25.06.19 17:42
eröffnet am: 02.09.16 14:21 von: Canis Aureu. Anzahl Beiträge: 60
neuester Beitrag: 25.06.19 17:42 von: pfeifenlümme. Leser gesamt: 10237
davon Heute: 3
bewertet mit 35 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  

9157 Postings, 2368 Tage Canis AureusAriva, Subventionen und die Meinungsfreiheit

 
  
    
35
02.09.16 14:21
gibt es da Zusammenhänge?

Also wenn man ein neues Betriebsgebäude für 497.092,00 Euro spendiert bekommt,
dann könnte es doch sein, dass man Meinungen, die nicht im Sinne des edlen Spenders
sind, einfach mal löscht, oder nicht?

Was meint Ihr dazu?

Quelle: http://www.ib-sh.de/fileadmin/user_upload/...derperiode_2007-2013.pdf

 
Angehängte Grafik:
ariva-subvention.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
ariva-subvention.jpg

9157 Postings, 2368 Tage Canis AureusWas bitteschön, macht denn der Innovationsassisten

 
  
    
19
02.09.16 14:25
würde mich schon interessieren, was der für 30.000 Euro Steuergeld so ausbrütet,
in den heiligen, ebenfalls mit Steuergeld gebauten, Hallen von Ariva?  

9157 Postings, 2368 Tage Canis AureusGut, ich sollte jetzt besser schweigen, bevor...

 
  
    
22
02.09.16 14:27
ich noch unerwünschten Besuch aus Kiel bekomme.

Mein Telefon klingelt schon...  

Clubmitglied, 41754 Postings, 6919 Tage vega2000Hast Du alles richtig gelesen?

 
  
    
6
02.09.16 14:27
Das Wirtschaftsministerium in S-H veröffentlicht lediglich die Empfänger der Fördergelder, -die Gelder selbst kommen von der EU!  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2016-09-02_um_14.png
bildschirmfoto_2016-09-02_um_14.png

176026 Postings, 6533 Tage GrinchWieviel verdienst du eigentlich?

 
  
    
1
02.09.16 14:31

9157 Postings, 2368 Tage Canis AureusNa, ist alles die gleiche neo-linksliberale Suppe

 
  
    
19
02.09.16 14:31

176026 Postings, 6533 Tage GrinchÜbrigens ist das ein Zuschuss...

 
  
    
1
02.09.16 14:32
Den Schuppen kriegste für das Geld nicht hingestellt.  

9157 Postings, 2368 Tage Canis AureusNa Grinch, biste neidisch

 
  
    
19
02.09.16 14:33
dass ich schon Feierabend habe?  

176026 Postings, 6533 Tage GrinchHä? Wie du arbeiten musst ist mir doch egal.

 
  
    
1
02.09.16 14:37
Ausserdem bin ich schon den ganzen Tag zuhause... gut bis auf meinen Marsch zur Metzgerei.  

9157 Postings, 2368 Tage Canis AureusLassen wir doch mal die Ariva-Mitarbeiter sprechen

 
  
    
20
02.09.16 14:57

Zitat: "Achtung. Man kann schnell auf der Abschussliste landen. Wer eine andere Meinung hat, hat verloren. Bei Gesprächen über eine Gehaltserhöhung, gibt es dezente Hinweise, dass man durch Annahme der Erhöhung Schuld für die nächste Kündigung trägt. Das ist kein menschlicher Umgang."

Na das hört sich aber gar nicht gut an, oder?

Solte unsere freitlich-demokratische Grundordnung nicht auch am Arbeitsplatz gelten? Stichwort: Drittwirkung der Grundrechte!

Erfahre aus erster Hand, ob ARIVA.DE als Arbeitgeber zu Dir passt. 6 Erfahrungsberichte von Mitarbeitern liefern Dir die Antwort.
 

176026 Postings, 6533 Tage GrinchMeine Güte... wenn du jetzt schon einen Krieg

 
  
    
3
02.09.16 15:00
gegen Ariva führen musst, weil sie gelegentlich deine Hetze löschen, dann hau halt einfach ab. Kapier, dass du von seiten des Betreibers nicht erwünscht bist, so lange du ein solches Verhalten an den Tag legst und hau ab!  

176026 Postings, 6533 Tage GrinchÜbrigens muss ich mich schon fragen, welche

 
  
    
02.09.16 15:02
Intention oder was sonst hinter einer solchen Recherche deinerseits steckt.

Gut die Daten sind offen einsehbar, aber trotzdem danach suchen??? Und nochmal, deine Meinungsfreiheit hast du dem Staat gegenüber. Nicht in einem privatwirtschaftlichen Forum. ENDE!!!  

9157 Postings, 2368 Tage Canis AureusNein Grinch, Freiheit und Demokratie

 
  
    
23
02.09.16 15:05
müssen auch im privaten Bereich, gerade auch im Betrieb gelebt werden, sonst verkommen die Grundrechte zu Schönwetterparolen für Politkasper a la Angela und Co.  

33396 Postings, 6930 Tage DarkKnightSchon krass. Für jeden von uns gilt also:

 
  
    
10
02.09.16 15:09
wenn du hier (bildlich gesprochen) eine aufs Maul bekommst und (natürlich immer (Vorsicht: Ironie)) zu Unrecht gesperrt wirst, wird das von Leuten erledigt, die von deinen Steuern bezahlt werden.

Schon krass, echt.

Das grenzt quasi an Flagellantentum, wenn man hier postet.

Für mich ist es unerheblich: ich zahle keine Steuern.  

176026 Postings, 6533 Tage GrinchAlso hast du keine Ahnung von was du

 
  
    
2
02.09.16 15:12
überhaupt schwadronierst! Ok... wenn mir einer wie du in meinem Haus mit rechtsradikalem Müll und Hetze volllabert, dann würde ich die angemessenen und mir zu Verfügung stehenden Rechtsmittel anwenden um dich aus meinem Haus zu entfernen. In einem Betrieb in dem du fremdenfeindlichen Müll verbreitest, kann dich der Inhaber auch darauf hinweisen, dass das nicht weiter tun darfst, weil du den Betriebsfrieden störst. Also kann er dir bei Fortführung eine Abmahnung verpassen und dann ggf. Kündigen.

Freiheit heisst nicht, gegen Personen Stimmung zu machen.

Demokratie heisst, dass das Volk in Wahlen die Regierung bestimmt, aber nicht das du fremdenfeindlichen Müll verbreitest. Das hat damit mal überhaupt nix zu tun.

Werde dir mal über die Bedeutung der Begriffe klar.  

49956 Postings, 4943 Tage Radelfan#14 Dann dürfen wir davon ausgehen, dass du

 
  
    
2
02.09.16 15:13
die Dinge, die du z.B. zum Lebensunterhalt benötigst, durch Schnorren, Klauen oder andere unrechtmäßigen Aktionen besorgst, die dich keinen Cent kosten!

>>>Für mich ist es unerheblich: ich zahle keine Steuern.  
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

176026 Postings, 6533 Tage GrinchNö Radel... er arbeitet nicht für mich...

 
  
    
02.09.16 15:14

49956 Postings, 4943 Tage Radelfan#17 Offensichtlich liegt DarkKnights verquere

 
  
    
3
02.09.16 15:17
Ansicht daran, dass er nicht weiß, was ne INDIREKTE STEUER ist :-))))
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

33396 Postings, 6930 Tage DarkKnight...oooch, Menno ... also Radelfan:

 
  
    
5
02.09.16 15:23
für genau 8 Minuten hatte ich ein gutes Gefühl ... das ist jetzt wieder weg.

Mist.

Trotzdem Danke. Werde künftig darauf achten, zumindest die Tabakbesteuerung zu umgehen ... (Details werden nicht verraten *g*).  

9253 Postings, 2902 Tage Black Pope"Rückführung, Rückführung und nochmal Rückführung"

 
  
    
10
02.09.16 15:24



#15 In deinem Haus???...finanziert dein Haus auch die Regierung und stellt dir eine Putzfrau ein?

Das mit Arivas-Hausparty haut schon mal garnicht hin, von wegen Hausparty von Jochen Pape.
 

176026 Postings, 6533 Tage GrinchSteuer?

 
  
    
02.09.16 15:26
Nein... niemals... wir bestehen lediglich darauf unseren Schnabel etwas in den guten Wein eintauchen zu können... wie ein kleiner Spatz. Tut doch keinem weh...

MUHAHAHAHA

 

176026 Postings, 6533 Tage GrinchKlar Black Pope...

 
  
    
1
02.09.16 15:29
hab mich mit den entsprechenden Stellen zusammengesetzt und gesagt: "Sehen sie, ich möchte ein florierendes und dezent mafiöses Familienunternehmen weiterführen. Ich hätte also gerne eine Gruselvila für 739.000 EUR mit entsprechendem Grundstück und drei Gästehäusern im französischen Landhausstil.  

9253 Postings, 2902 Tage Black PopeHausparty ist klar!!

 
  
    
7
02.09.16 15:32



ne, ne ist klar hier findet eine Hausparty statt! Muhhhhhhaaaaaaaaaaaaaa !  

176026 Postings, 6533 Tage GrinchHouseparty...

 
  
    
02.09.16 15:33
und nein, derzeit nicht. Die Mädels packen für den Kurztripp runter nach Bayern.... gittigitt...  

9253 Postings, 2902 Tage Black Popemit dem "mafiöses"

 
  
    
7
02.09.16 15:34


Unternehmen könntest du sogar recht haben, das die EU schnell etwas rausrückt.  

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben