UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Volkswagen Vorzüge

Seite 1 von 474
neuester Beitrag: 20.05.19 19:41
eröffnet am: 29.10.08 14:39 von: brackmann Anzahl Beiträge: 11847
neuester Beitrag: 20.05.19 19:41 von: clever_hande. Leser gesamt: 2166630
davon Heute: 59
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
472 | 473 | 474 | 474  Weiter  

170 Postings, 4218 Tage brackmannVolkswagen Vorzüge

 
  
    
14
29.10.08 14:39
Ich suche Antworten auf folgende Fragen:

- Wie seht Ihr die Entwicklung der VW-Vorzugsaktien? Spiegeln sie mit aktuell ca. 44,- ? den wahren Wert einer VW-Aktie wieder?

- Wieso ist der Kurs in den letzten Tagen so stark gefallen?

- Was passiert mit den Vorzügen bei einer Übernahme durch PORSCHE?

- Könnte es zu einer Umwandlung von Vorzügen zu Stämmen kommen? Unter welchen Umständen könnten die Vorzüge stimmberechtigt werden?

- Könnten Vorzüge bei einer Patt-Situation zw. PORSCHE und Niedersachsen das Zünglein an der Waage sein? Die Familien Porsche / Piech sollen angeblich über 10% der VW-VZ halten.


FAZIT: Lohnt sich aktuell ein Einstieg in die Vorzüge?

Vielen Dank für eure Meinungen!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
472 | 473 | 474 | 474  Weiter  
11821 Postings ausgeblendet.

636 Postings, 1256 Tage BroNinearonbulle

 
  
    
15.05.19 18:11
Was meinst du mit "damit wir gezwungen werden elektrisch zu fahren"?
Findest du elektrisch nicht wesentlich dynamischer und edler als Diesel? Bist du noch nie elektrisch gefahren? Hier hat man für wenig Geld die Leistung eines Sportwagens bei extrem wenig Unterhaltskosten. Ob die VW das gleich zu Beginn auch so hinkriegen, weiß ich noch nicht, aber die bisherigen anderen Elektroautos gehen eigentlich super.
 

11349 Postings, 4348 Tage Romeo237Das hier ist mein Reich

 
  
    
1
15.05.19 18:11
Und nicht deins Kollege  

1738 Postings, 76 Tage Gonzodererste:-))

 
  
    
1
15.05.19 18:25
interessant,

Du hast ja wirklich einen ausgeprägten Humor, auch intelektuell stimmt es bei Dir , kann ja eigentlich nix mehr schief gehen  

11349 Postings, 4348 Tage Romeo237Was für Müll manch Analyst lässt

 
  
    
15.05.19 20:10
Mit dem Dax hievte die Spekulation am Nachmittag vor allem die Premium-Autobauer schlagartig ins Plus. Ein Damoklesschwert verschwinde damit vorerst von den Sektorwerten, hieß es am Markt. Die Papiere von BMW und Daimler (Daimler Aktie) rückten an der Indexspitze jeweils um etwa 3 Prozent vor. Volkswagen (VW Aktie) schafften nur ein Plus von 0,1 Prozent. Experten zufolge wären die Premiumautobauer stärker von etwaigen US-Maßnahmen betroffen als die Wolfsburger  

11349 Postings, 4348 Tage Romeo237VW wird jetzt richtig Betrieb machen

 
  
    
15.05.19 20:25

1738 Postings, 76 Tage Gonzoderersteoh ich werde von

 
  
    
15.05.19 20:26
Romeo per Bm bedroht, interessant, was ist das denn für einer?  

1738 Postings, 76 Tage Gonzodererstejetzt schon

 
  
    
15.05.19 20:31
die dritte, muss ich jetzt Angst um mich und meine Familie haben, was soll ich nur tun?  

1201 Postings, 420 Tage neymarTRATON

 
  
    
15.05.19 20:51

2999 Postings, 4839 Tage nope1974Neymar

 
  
    
15.05.19 21:01
Sehr negativ dargestellt, ich sehe den Börsengang sehr positiv und als Mehrwert. Sollte den Aktienkurs beflügeln, Traton ist im aktuellen Kurs nicht eingepreist.  

1252 Postings, 1086 Tage Absahner16Heute Totentanz im Forum?

 
  
    
16.05.19 19:49
Dax steig, VW fällt. Ich sage nur, der Trend ist mein Freund.  

11349 Postings, 4348 Tage Romeo237Jetzt ist es offiziell

 
  
    
17.05.19 14:44

590 Postings, 337 Tage m4758406#11832

 
  
    
17.05.19 14:46
Gut das VW fällt, kann man die Divi günstig reinvestieren.
Am liebsten wäre mir jetzt Kurs 100.  

11349 Postings, 4348 Tage Romeo237VW 180? noch bis Dezember

 
  
    
17.05.19 14:46
Und dann die Zölle :)


Wer?s ahnt  

11349 Postings, 4348 Tage Romeo237VW schrubbt hoch

 
  
    
17.05.19 14:47
Habe Tränen in den Augen  

1252 Postings, 1086 Tage Absahner16Hi, Romeo237

 
  
    
20.05.19 10:14
bin Heute mal Call!  

562 Postings, 6703 Tage aronbulleAbsahner16, das wird nix

 
  
    
20.05.19 12:59
abwarten und in bessere unternehmen Long gehen  

3370 Postings, 3898 Tage clever_handelndreht bald hoch

 
  
    
20.05.19 13:04
KGV beste Unterstützung bei VW  

1252 Postings, 1086 Tage Absahner16Hi, Aronbulle

 
  
    
20.05.19 13:14
Hast Recht. Ich bin auch schnell wieder raus. Zuerst lief es ja, aber dann drehte der Kurs nach Süden. Kam mit einem "blauen" Auge davon.  

562 Postings, 6703 Tage aronbullewer mag und etwas geld braucht für den habe

 
  
    
20.05.19 14:11
ich auch einige Optionen  

2275 Postings, 3062 Tage Energiewende sofoVermutlich will sich Trump

 
  
    
20.05.19 14:57
die Zölle auf deutsche Autos noch als Drohung aufheben, wenn Europa beim Krieg gegen den Iran nicht kooperiert oder zumindest brav zusieht. So wie Merkel das schon beim letzten Irakkrieg geübt hat. Dann müssen wir im Interesse von VW diesen Krieg auch noch geduldig ertragen. Es traut ja schon jetzt keiner was zu sagen und das kurz vor der Europawahl.  

5427 Postings, 4642 Tage Vermeerdass zu Trump keiner was sagt

 
  
    
20.05.19 15:06
kann daran liegen dass ihm keiner mehr zuhört.
Nur die Aktienmärkte noch, als letzte ... aber vielleicht werden die auch demnächst die Lust verlieren, immer zu reagieren.
Die Idee mit dem Irankrieg kommt ja tatsächlich wohl von Bolton, nicht von Trump.
Und das mit den Autozöllen nehm ich genauso wenig ernst.  

1738 Postings, 76 Tage Gonzoderersteach es hört ihm niemand

 
  
    
20.05.19 15:38
zu, na das erklärt natürlich voll umfänglich die Lage der Aktienmärkte am heutigen Tag.....


Auch die Bundesbank hat den Schuss nicht mehr gehört, unsensibeles und dummes runterklappen von vorgekautem Mist,


Die Bundesbank sieht schwieriges Umfeld für Deutsche Autobauer



Also wirklich da wäre niemand, weder Aktionäre noch Autobauer noch anderwärtig informierte drauf gekommen, also so eine Aussage an einem Tag wo einem die Autowerte eh schon um die Ohren fliegen , Hut ab Respekt, ihr habt es echt verstanden euch selber abzuschaffen, gleich zusammen mit der Deutschen Bank, tut euch zusammen, und springt, schnell solange noch was zu retten ist  

5427 Postings, 4642 Tage Vermeerich sag ja, noch ist der Markt nicht so weit

 
  
    
20.05.19 15:43
Schwieriges Umfeld sehe ich auch, aber langfristig aus anderen Gründen.  

3370 Postings, 3898 Tage clever_handeln201?

 
  
    
20.05.19 19:13
Analyse heute. Aber steht nicht bei wann xp  

3370 Postings, 3898 Tage clever_handelnBauchgefühl

 
  
    
20.05.19 19:41
Morgen über 15x.xx

Und dann sprechen alle vom Kaufsignal bei VW.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
472 | 473 | 474 | 474  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben