UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 495 von 548
neuester Beitrag: 16.09.19 06:55
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 13699
neuester Beitrag: 16.09.19 06:55 von: Old Bandito Leser gesamt: 1278443
davon Heute: 647
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 493 | 494 |
| 496 | 497 | ... | 548  Weiter  

4968 Postings, 1353 Tage ElazarEr kann dein System nicht nachvollziehen

 
  
    
25.03.19 18:32
und bei den ganzen Ariva Trollen braucht man sowieso ein dickes Fell. Deshalb mal schauen wie es weiter geht (schaue auch zu)  

2917 Postings, 3933 Tage halbfinnecool denken ...

 
  
    
26.03.19 13:31
ob fugman, bild zeitg, ana lysten, Bloomberg ... alle medien wollen verdienen ... hab immer mehr den eindruck negativ zu schreiben und seit jahren es wird volksport ... der Chart sagt uns die Richtung !!!  

481 Postings, 2621 Tage Rondo90Cool denken?!

 
  
    
26.03.19 13:38
Weißt du was passiert, wenn sie im hollywoodfilm sagen:
Alles wird gut?  

373 Postings, 183 Tage KüstennebelGanz einfach...

 
  
    
1
26.03.19 14:53
Investiert eure Kohle schlau! Zockt nicht! Investiert! Ob in Edelmetalle oder Aktien. Ist alleine Eure Entscheidung. Aber lasst die Kohle nicht auf dem Konto. Denn dort wird sie automatisch weniger.

Orientiert euch am Markt. Guckt, wie frühere Rezessionen verlaufen sind und wer als Gewinner hervorgegangen ist! Macht euch selber Gedanken und lasst euch nicht von Analysten leiten.

Sucht Euch Firmen mit viel EK und wenig Schulden! Ist schwer, weiß ich selber, doch es gibt sie!
Guckt danach, worin diese Unternehmen ihr Kapital investieren. Damit meine ich nicht
Aktienrückkäufe sonder eventuell in Infrastruktur, Zukunft usw...

So mach ich das. Selbst ist der Mann!
Heulen können wir immer noch, wenn alles verloren ist. Vorher wird investiert!  

373 Postings, 183 Tage KüstennebelHier ein weiterer...

 
  
    
2
26.03.19 15:29

306 Postings, 302 Tage Sven75@Euro/Dollar - Spezialisten

 
  
    
26.03.19 21:33
der Chart sieht doch eher schlecht für den Euro aus, oder?  Dankeschön im Voraus!  

4577 Postings, 1979 Tage Robbi11Astro

 
  
    
27.03.19 08:51
Vorhersage war bis jetzt mehr oder weniger exakt. Das Tief war MONTAG 30 Punkte tiefer als Dienstag. Mindestgewinn 350 Punkte waren zu realisieren.
VENUS kommt am 27.3.  in den Fisch ( März) .Dort steht sie sehr gut,weil ihrer Weiblichkeit
Nichts im Wege steht. Am 28. steht sie im Sextil zu Uranus,was für plötzliche Flirts und für steigende Kurse gut ist. Merkur steht wieder vorläufig werdend über NEptun. Wahrscheinlich  bedeutet das Wohlbefinden mit Realitätsverlust. Und wie oft haben besoffene Autofahrer beim Autofahren Glück !  Fazit Puts sind weg. Neueinstieg  bleibt abzuwarten. Calls waren gestern nur was für hartgesottene oder Süchtige.  

373 Postings, 183 Tage KüstennebelRezession

 
  
    
1
27.03.19 08:51
Ich habe hier einen schönen Artikel gefunden, der beschreibt, welche Gewinner aus eine Rezession hervorgehen können. Ist etwas länger, aber interessant:

https://www.cicero.de/wirtschaft/die-neuen-gewinner/39696
 

2089 Postings, 593 Tage Old BanditoSven

 
  
    
1
27.03.19 09:13

4968 Postings, 1353 Tage ElazarItalienische Regierung senkt Konjunkturprognose

 
  
    
2
27.03.19 09:20
Italienische Regierung senkt Konjunkturprognose drastisch!

Die italienische Regierung senkt einem Bericht der Tageszeitung ?Sole 24 Ore? zufolge ihre Konjunkturprognose kräftig und erwartet ein höheres Defizit. Für das laufende Jahr werde nur noch ein Wachstum von 0,1 Prozent prognostiziert. Bislang war von einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts um 1,0 Prozent die Rede. Weiter hieß es, die Koalition gehe jetzt auch von einer höheren Neuverschuldung aus. Diese dürfte in diesem Jahr bei etwa 2,3 Prozent liegen. Nach einem wochenlangen Streit um die Defizitgrenze hatte Rom mit der EU eine Neuverschuldung von 2,04 Prozent vereinbart.
Mittwoch, 27.03.2019 - 09:05 Uhr  

4968 Postings, 1353 Tage ElazarStehen wir kurz vor Crash?

 
  
    
3
27.03.19 12:09
Am Anleihemarkt geht die Post ab: US-Zinskurve kollabiert weiter.
WirtschaftVor 19 Minuten (27.03.2019 11:48)

Am Anleihemarkt geht am Mittwoch wieder die Post ab. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen kollabierte auf den tiefsten Stand seit Zweieinhalbjahren. Grund dafür sind die Sorgen vor einer globalen Konjunkturabkühlung.

Gestern sank das US-Verbrauchervertrauen nach Lesart Conference Board im März von 136,5 auf 125,44 Zähler. Der Index zur Beurteilung der aktuellen Lage fiel von 172,8 auf 160,60 und markierte damit den niedrigsten Stand seit 11 Monaten. Gleichzeitig war es der stärkste Rückgang seit Oktober 2008. Die Erwartungskomponente sank von 103,8 auf 99,8.  

4968 Postings, 1353 Tage ElazarAllianz

 
  
    
3
27.03.19 19:15
Eigenkapitalquote in %:    6,82 :)
Fremdkapitalquote in %:  93,18 !!!
Verschuldungsgrad in %: 1366


ariva.de  

4968 Postings, 1353 Tage ElazarDraghi Day

 
  
    
2
27.03.19 19:28
Mario Draghi hat heute die Märkte geschockt mit der Aussage, dass wir derzeit die stärkste Abschwächung seit der Finanzkrise erleben würden - das war nicht die Botschaft, die die Aktienmärkte hören wollten (die bekanntlich nur von einer Wachstums-Delle im 1.Quartal ausgehen gehen). Nach Draghis Aussagen gerieten die Renditen von Staatsnleihen in den Sinkflug mit Mehrjahrestiefs bei der Rendite, weil Draghi nicht sofort ein Wundermittel dagegen aus dem Hut zaubern konnte - später berichtete "zufällig" ein Insider, dass die EZB den Banken helfen wolle beim Einlagezins, aber das reichte nicht, um den Gesamtmarkt nachhaltig nach oben zu ziehen. Jetzt wird es richtig spannend an den Märkten..

https://de.investing.com/analysis/...-markte-marktgefluster-200232488  

4577 Postings, 1979 Tage Robbi11Rebound

 
  
    
2
27.03.19 19:46
Hat statt gefunden. Wann müssen wir wieder Puts kaufen ?  Ich denke vor Monatsende.
Am 3.4. steht Merkur genau über NEptun. Am 10. steht VENUS über NEptun. Aber am 13. im Quadrat zu JUPiter,der fast gleichzeitig rückläufig wird. Mars am 27. im Quadrat zu NEptun.
Noch bin ich etwas unsicher. Cash ist da immer gut.  Wichtig ist sich JUPiter weiter aus dem TRIGON zu Uranus entfernt und auf das Quadrat zu NEptun zuläuft. Vielleicht ist der April noch relativ stabil ?  Aber wie wir alle spüren, ist die Lage gefährlich. Bis bald  

4968 Postings, 1353 Tage ElazarApril 1930 der Anfang vom Ende

 
  
    
3
27.03.19 19:54
damals ging der Dow Jones um 90% zurück und erholte sich erst nach 35 Jahren  

2089 Postings, 593 Tage Old BanditoSehr spannend, was ihr da ausgepackt habt

 
  
    
2
27.03.19 21:23
Der Kurs ist immernoch an der oberen Trendlinie im H1. Sollte der Kurs sich endlich lösen, habe ich die passende Trendlinie bei ca 9000 Pkt. Ich könnte mir aber vorstellen, dass der Kurs nicht in einen Rutsch dort unten aufschlägt. Das müssen wir dann im Weekly beobachten, wo was ganz interessantes passiert ist.

H1.. Es ist nicht zu übersehen, dass der Kurs an der oberen TL punktgenau abgeprallt ist
https://screenshots.firefox.com/nn69UV2duOFPJS5d/go.guidants.com


Achtet mal im Weekly auf die blauen und die roten Linien, die identisch sind.
https://screenshots.firefox.com/OPA9E3LDGRbKNB90/go.guidants.com
Jetzt zeige ich euch, warum heute etwas passiert ist, was ich gerade eben selbst erst entdeckt habe
Ich möchte nicht behaupten, dass die wichtigen Linien, die ich gezeigt habe, nicht noch einmal überschossen werden, aber wenn man sich eine kleine posi Zertis kauft, wird  sich das früher oder später auszahlen.
Weekly mit roter Linie
https://screenshots.firefox.com/n9fJD4VBmNYPmavx/go.guidants.com

Beim Dow hat sich im H4 nichts geändert. Auch hier ist der Kurs am oberen Trendrand.
https://screenshots.firefox.com/XCYEt4QfAi2wbw4k/go.guidants.com

So lange sich daran nichts ändert, muss man hier auch nicht immer Charts zeigen. Wir können nur abwarten, was sich weiterhin tut.

Allen viel Erfolg


 

2089 Postings, 593 Tage Old BanditoElazar

 
  
    
1
27.03.19 21:30
Du kennst mein Dow Daily
Wenn es ganz mies wird, könnten 5000 Pkt beim Dow möglich sein. Ich weiss nicht ob das Datum was zu sagen hat, was wichtiges habe ich am 11.03.2021.. Weltuntergang;-))  

4968 Postings, 1353 Tage Elazar@OB

 
  
    
1
27.03.19 21:35
Schauen wir mal wie es läuft, es wird sehr Tief gehen. Es gibt massenhaft Short Kontrakte im DAX bei 2000 Punkten. Das sind keine klein Anleger, da ist richtig viel Geld auf der Short Seite. Zuerst muss es aber runter!  

234 Postings, 620 Tage Blond8Fug

 
  
    
1
27.03.19 22:29

1071 Postings, 1063 Tage Jupiter11kommt bald der Goldstandard?

 
  
    
1
27.03.19 23:23

4577 Postings, 1979 Tage Robbi11Ich gehe

 
  
    
1
28.03.19 08:11
Davon aus,daß wir am 2. und 3. April mit MonD,Merkur über NEptun ein neues Tief sehen werden . Vielleicht war es ein Fehler,bei 500 nicht erneut Put gekauft zu haben. Gestern war VENUS Sextil Uranus,was sich nur ganz kurz ausgewirkt hat. Vielleicht ergibt sich noch eine .Chance am 2.4. mit MonD über VENUS .das möchte ich abwarten. Gutes ;Gelingen !  

306 Postings, 302 Tage Sven75Ist der Angriff auf die

 
  
    
1
28.03.19 18:52
Rohstoffe vielleicht ein Vorbote auf ein bestimmtes Ereignis?!  

306 Postings, 302 Tage Sven75Palladium ist

 
  
    
28.03.19 18:55
am 100 Tage-Durchschnitt angekommen. Sollte man auf einen kleinen Pullback spekulieren?  

306 Postings, 302 Tage Sven75Ok, ich wage einen

 
  
    
28.03.19 19:33
kleinen Long bei Palladium, da ich von einem Rebound bis einschl. morgen ausgehen. Die Konsolidierung kann dann nach meiner Einschätzung aber durchaus bis in die Zone zwischen 1200 und 1150 sich fortsetzen.  Ab da wäre eine "charttechnisch gesunde" Aufnahme des Aufwärtstrend möglich.  Eure Sicht?!


P.S. Jeder ist für sein Handeln selber verantwortlich.  

4577 Postings, 1979 Tage Robbi11Würde

 
  
    
28.03.19 20:01
Bis MonD im Fisch  am 2. bzw 3. 4. abwarten. Morgen könnte in der Tat  Gold etwas fester
Werden.  

Seite: Zurück 1 | ... | 493 | 494 |
| 496 | 497 | ... | 548  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben