UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

+++ Die neue KURSRAKETE! +++

Seite 404 von 407
neuester Beitrag: 13.10.19 19:23
eröffnet am: 23.02.07 08:18 von: Spezial Brok. Anzahl Beiträge: 10167
neuester Beitrag: 13.10.19 19:23 von: michelangelo. Leser gesamt: 825135
davon Heute: 46
bewertet mit 35 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 402 | 403 |
| 405 | 406 | ... | 407  Weiter  

3636 Postings, 1058 Tage IMMOGIRLauffällig ist hier nur

 
  
    
11.10.18 06:32

3636 Postings, 1058 Tage IMMOGIRL10077 unterhaltsam sachlich geschrieben...))

 
  
    
11.10.18 06:41

3636 Postings, 1058 Tage IMMOGIRLVZ verhalten sich seit März irgendwie komisch

 
  
    
11.10.18 06:42

2005 Postings, 968 Tage Gartenzwergnasegut beobachtet Immogirl,

 
  
    
2
11.10.18 08:49
jedoch Werte in der Insolvenz lassen sich doch nicht beim Rennen um das Championat mit normalen Werten an den Start bringen....?
Beim Betrachten der Vorzüge von Walter Bau wird man in der Tat vorzüglich unterhalten und kommt teilweise aus dem Staunen nicht so schnell wieder raus.

Insgesamt kann man beim Betrachten des allgemeinen Inso-Marktes den Eindruck erlangen, daß irgendwie die Handbremse angezogen zu sein scheint. Denn man sucht oft vergeblich die Bilanzen bzw. Nachrichten die auf Veröffentlichungen warten.
Was ist da nur los ?

n.m.M.  

31878 Postings, 3482 Tage tbhomy#10080

 
  
    
16.10.18 20:13
Regeltreue und Vermeiden unnötiger Risiken ? Wer weiß das schon so genau?  

31878 Postings, 3482 Tage tbhomyWalter Bau AG

 
  
    
23.10.18 11:57
Die Verteilung der Insolvenzmasse unter die Gläubiger wird nach dem Schlusstermin letztes Jahr durch Klagen aus Richtung Thailand verzögert.

"Die erste Klage gegen Schneider wurde abgelehnt. Eine Berufung vor dem Oberlandesgericht München ist vor wenigen Tagen zurückgewiesen worden."

https://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/...ht-id51603796.html

Sollten die Thailänder im "worst case" Recht bekommen, gingen auch die Gläubiger der Walter Bau AG vermutlich leer aus. Es könnten evtl. sogar Masseverbindlichkeiten gefährdet werden, was wohl zu einer nachträglichen Masseunzulänglichkeit führen könnte.

Ist sich der Insolvenzverwalter seiner Sache so sicher, wie im Artikel beschrieben oder wird er nun mit allen Mitteln die Masse schützen ?

Das könnte sich auch auf den Verbleib der Börsennotierung auswirken... :-(

Alles nur meine Meinung.  

2005 Postings, 968 Tage Gartenzwergnaseschau mal an, was so alles möglich ist....

 
  
    
26.10.18 17:39
Keiner ist vor Überraschungen gefeit. Der Dr. Dr.  Dr.  ist einer der Besten in seinem Fach, da kann man wohl sehr beruhigt der Warterei nachgehen....
n.m.M.  

3636 Postings, 1058 Tage IMMOGIRLwas nun ? warum das ?

 
  
    
1
02.11.18 14:36

3636 Postings, 1058 Tage IMMOGIRLach so, waren nur 5? Umsatz

 
  
    
1
02.11.18 14:37

2005 Postings, 968 Tage GartenzwergnaseGemach,Gemach....

 
  
    
02.11.18 14:44
das waren nur 5 EURO ?

Frage : wer macht denn warum sowas ???  

473 Postings, 2781 Tage B.Scheuert@tbhomy

 
  
    
11.12.18 16:34
In #9758 hattest Du von 1,2 Milliarden Fordrungen an WTB berichtet.
In # 10082 hast Du versucht uns einzureden, dass das Ende des Insolvenzverfahrens durch die Klagen der Thailändische Regierung bezüglich 50 Millionen Euro verzögert wird.
50 Millionen Euro ins Verhältnis gesetzt zu 1200 Millionen Euro sind etwa 4 %.
Spielen 4 % des Gesamten eine so entscheidende Rolle ?
 

1565 Postings, 1220 Tage michelangelo321Schreiberling #10087

 
  
    
11.12.18 22:30
Das Spielchen sieht aus wie Guter und Böser Bu... !     Bringt Alias bla,bla,bla  4% ins Spiel ? Ich lach mich eckig .Seit einiger Zeit nix  gelabert und nun auf der letzten Gerade noch fixen! Bringt aber nix.  

1565 Postings, 1220 Tage michelangelo321Ein Unternehmen das solange eine Insolvenz

 
  
    
11.12.18 22:32
mit so vielen Börsenplätzen belegt, ist für mich nicht übel !  

1565 Postings, 1220 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
11.12.18 23:05

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.12.18 15:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation - Zudem Off Topic.

 

 

1565 Postings, 1220 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
11.12.18 23:11

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.12.18 15:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation - Zudem Off Topic.

 

 

1565 Postings, 1220 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
11.12.18 23:19

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.12.18 15:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation - Zudem Spam.

 

 

1565 Postings, 1220 Tage michelangelo321bin gerade aus meinen Jahresurlaub gekommen.

 
  
    
11.12.18 23:46
Jetzt wieder gut  ausge"pustet",wegen der Erotischen Auslegung verfremdet.  

31878 Postings, 3482 Tage tbhomyB.Scheuert ..Bitte keine Unterstellungen.

 
  
    
12.12.18 10:25
"In # 10082 hast Du versucht uns einzureden, dass das Ende des Insolvenzverfahrens durch die Klagen der Thailändische Regierung bezüglich 50 Millionen Euro verzögert wird."

Sie haben scheinbar meine Quellenangabe in dem von Ihnen zitierten Posting #10082 NICHT GELESEN ?

"Es ist ein Trauerspiel, dass wir immer noch nicht über die Gelder verfügen können, um auch die Ansprüche der Gläubiger bedienen zu können?, sagte er unserer Zeitung"

Quelle (und gleichzeitig BEWEIS):
https://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/...ht-id51603796.html

"Spielen 4 % des Gesamten eine so entscheidende Rolle ?"

Da aus der Insolvenzmase gegen die Gläubigerforderungen quotal zu befriedigen ist, spielt das eine Rolle. Ob es eine entscheidende Rolle spielt, weiß ich nicht.

Habe ich auch nicht geschrieben. Auch nur meine Meinung. Wie immer.  

31878 Postings, 3482 Tage tbhomyEs ist nur noch eine Frage der Zeit...

 
  
    
12.12.18 10:39

31571 Postings, 6106 Tage BörsenfanLöschung

 
  
    
1
12.12.18 10:47

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.12.18 15:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

31571 Postings, 6106 Tage BörsenfanLöschung

 
  
    
1
12.12.18 11:13

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.12.18 15:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

2005 Postings, 968 Tage Gartenzwergnaseund Otto singt dann jeden Tag

 
  
    
1
12.12.18 13:30
" Mein Gott Walter "

egal ob Du im Haus bist oder auf einem Deiner Boote oder auch im Depot sitzt...?  

2005 Postings, 968 Tage Gartenzwergnasewas, Börsenfan

 
  
    
1
12.12.18 19:38
Du hast gar kein Haus , Boot und Depot ?

Dann kommt auch nicht Otto zu Dir und singt " mein Gott Walter "

Hoffentlich werde ich nicht auch wieder mal gesperrt, denn es singt ja Maik der Krüger, Sorry Moderatoren, da habe ich was verwechselt. Ich bitte um Nachsicht....  

2005 Postings, 968 Tage Gartenzwergnasegeht voran, auch bei der Tochter....

 
  
    
20.12.18 11:46
Quelle: www.insolvenzbekanntmachungen.de

2018-12-18 WALTER-BAU Sachsen GmbH, vertr. durch den GF Raasch Jochen, Chemnitz, 4 IN 143/05, Registergericht Chemnitz, HRB 890


? 2018-12-18 WALTER-BAU Sachsen GmbH, vertr. durch den GF Raasch Jochen, Chemnitz, 4 IN 143/05, Registergericht Chemnitz, HRB 890
 

Seite: Zurück 1 | ... | 402 | 403 |
| 405 | 406 | ... | 407  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben