UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Starkes Volumen bei Bee Vector

Seite 22 von 23
neuester Beitrag: 11.12.19 18:42
eröffnet am: 23.01.17 15:44 von: Senseo2016 Anzahl Beiträge: 562
neuester Beitrag: 11.12.19 18:42 von: svnrolo Leser gesamt: 96896
davon Heute: 61
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 |
| 23 Weiter  

1186 Postings, 753 Tage Maridl81Chrisu

 
  
    
13.11.19 13:18
50 cad werden heute geknackt- hoffe wir können die dann mal halten und steigen schön drüber- damit ich bald meinen Stopp bei CAN 0,50 setzen kann :-)? aber erst - wenn wir die 0,60-0,65 knacken :-) :-)
Meinen aktuellen Stopp habe ich heute auf Can 0,36  nachgezogen.
 

28 Postings, 200 Tage RuhigBlut 2svnrolo

 
  
    
2
13.11.19 13:24
Bei mir war es ähnlich. Ich besitze einigen Anteile dieses Fonds seit 2016. Als Herr Leber von Acatis Anteile für den Fond gekauft hat, habe ich seperat für mein Depot zusätzlich Aktien von  BVT gekauft, da ich die Geschäftsidee super fand und ich BVT unterstützen wollte. Außerdem bin ich davon überzeugt, dass die Fondgesellschaft  die Chancen/Risiken besser bewerten kann als ich. Solange Acatis die Anteile behält, werde ich meine auch behalten. Damit bin ich bisher gut gefahren. Profitiere quasi Doppelt vom Erfolg.  

70 Postings, 1122 Tage svnroloDatini

 
  
    
1
13.11.19 22:14
Ich habe zwar keine Anteile an dem Fonds, aber ich verfolge ganz genau, was Herr Dr. Leber in seinem "Freestyle" - Fonds macht. Suche mir dort gezielt die Small / Micro Caps raus.  

269 Postings, 4364 Tage johnnie11Datini

 
  
    
14.11.19 07:03
Hallo, hast du mal eine Isin von dem Fond. Danke  

17 Postings, 1726 Tage Thor28Ich war zu früh raus.......

 
  
    
14.11.19 09:19
Jetzt hab ich mich neu eingekauft. Jetzt bleib ich drin, bis zum bitteren Ende. Bei 0,50 CDollar würde ich nen Stop setzen.  

28 Postings, 200 Tage RuhigBlut 2Johnnie 11 / DE000A1H72F1 ( ISN)

 
  
    
2
14.11.19 09:55
Bitteschön!
Bitte jetzt nicht als Werbung für den Fond verstehen ( auch wenn ich Anteile davon besitzt und zufrieden bin??), sondern ich möchte damit zeigen, dass auch große Fonds BVT schon längst in ihren Depot haben.  

269 Postings, 4364 Tage johnnie11Danke euch

 
  
    
14.11.19 14:50

1186 Postings, 753 Tage Maridl81ist wohl

 
  
    
19.11.19 12:33
alles eingeschlafen hier, die Aktie pendelt sich auch Beo Euro 0,30 herum ein.. wie wird es weiter gehen.... rauf/runter ?
 

1186 Postings, 753 Tage Maridl81uii

 
  
    
19.11.19 16:22
Die stürzt ja heute wieder ab.. war echt schon positiv gestimmt und jetzt liegen wir bereits auf Euro 0,27, sind echt wieder weit runter gefallen- bin gespannt ob wir die 0,25 vom letzten Tief halten oder es noch weiter runter geht?? Ansonsten bin ich hier wieder raus..  

192 Postings, 537 Tage Chrisu_10Ok

 
  
    
19.11.19 16:29
Tschüss. Danke für die Info  

1186 Postings, 753 Tage Maridl81Bitte

 
  
    
19.11.19 17:00
Bin ja noch nicht weg....  

1186 Postings, 753 Tage Maridl81Danke svnrolo

 
  
    
20.11.19 09:51
Dann sind wir mal gespannt im Dezember- Jänner ob die Erdbeeren mit dem Aktienkurs fruchten :-)  

52 Postings, 624 Tage Chris31:)

 
  
    
20.11.19 18:40
jetzt müsste man wissen wieviel umsatz 150 hektar bringen?  

1186 Postings, 753 Tage Maridl81:-)

 
  
    
20.11.19 19:40
Stimmt.. Vermutlich gar nix,  erst in 2 bis 5 Jahre sieht es vielversprechend aus, falls sich bee durchsetzen kann.. Aktuell gehe ich davon aus, dass der aktienkurs aktuell nur zukunftsmusik darstellt...  

70 Postings, 1122 Tage svnrolo150 Acre, nicht 150 Hektar

 
  
    
20.11.19 20:00
1 Acre = ca. 0,4 Hektar  

70 Postings, 1122 Tage svnroloPricing Model

 
  
    
20.11.19 20:26
BVT bekommt während der aktuellen Pilot Launch Phase einen Betrag X pro Acre. BVT stellt die Hives auf und wechselt regelmäßig die "Vektorpaks" (Conferance Call vom 25.04.). In der aktuellen Investor Presentation steht auf Seite 13, dass BVT bei Erdbeeren einen Mehrwert von 3400 USD pro Acre liefert, bestehend aus Ertragssteigerung und Einsparung von Fungiziden für den Grower.  

70 Postings, 1122 Tage svnroloPricing

 
  
    
20.11.19 20:29
Ich gehe davon aus, dass BVT sich einen Großteil des Mehrwerts pro Acre bezahlen lässt.  

313 Postings, 3510 Tage nano1972Dann sprächen wir

 
  
    
21.11.19 06:28
von einem Mehrwert von 510.000 Dollar für die 150 Acre. Wenn man sich das mit den Landwirten teilen würde müsste man nur noch wissen, wie hoch der Einsatz für die "Maschine" ist :-)

Klingt erst einmal nicht besonders schlecht...  

52 Postings, 624 Tage Chris31:)

 
  
    
21.11.19 07:28
am 5.12. gibt es ein call. hab mich mal angemeldet. nach dem call gibt es ne fragerunde. fragen können vorab an info@beevt.com gesendet werden. also chance nutzen  

28 Postings, 200 Tage RuhigBlut 2Und wieder ein Schritt in die richtige Richtung

 
  
    
1
27.11.19 15:04
Fühle mich bei dieser Aktie mittlerweile Pudelwohl  

70 Postings, 1122 Tage svnrolo@RuhigBlut2

 
  
    
27.11.19 18:26
Geht mir genauso, auch Schwankungen macht mir hier nichts aus. Hier stimmt aus meiner Sicht die Gesamtkonstellation: Produkt, USP, Geschäftsmodell, Management, Burggraben etc.. BVT ist mit Abstand meine größte Position und ich halte meine Anteile bis zum EXIT (Übernahme durch Bayer, Syngenta, o.ä).  

171 Postings, 759 Tage Itburnswie sieht den die Prognose

 
  
    
30.11.19 21:38
vom Unternehmen aus?

Haben Sie eine Prognose abgegeben?  

Seite: Zurück 1 | ... | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 |
| 23 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben