UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

Seite 1291 von 1310
neuester Beitrag: 17.01.20 16:17
eröffnet am: 28.03.13 01:40 von: karambol Anzahl Beiträge: 32739
neuester Beitrag: 17.01.20 16:17 von: -wb- Leser gesamt: 5762337
davon Heute: 346
bewertet mit 63 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1289 | 1290 |
| 1292 | 1293 | ... | 1310  Weiter  

473 Postings, 1575 Tage KostoLeninBM

 
  
    
24.07.19 09:07
@jack, @dlg. BM an euch gesendet.  

155 Postings, 1941 Tage OneLuckyDuckAuch wenn es evtl. nur von kurzer Dauer ist, ...

 
  
    
1
25.07.19 10:47
... aber es ist schön bei Dialog wieder mal die 40 vor dem Komma zu sehen.

Mehr sog'i ned :))  

655 Postings, 1680 Tage -wb--

 
  
    
25.07.19 12:26
@OneLuckyDuck:
In der Tat habe ich damit nicht mehr gerechnet. Ich befürchte nur, dass es am nächsten Dienstag anders aussieht.

Das Enttäschungspotenzial für die Q3 Prognose ist mE sehr hoch. Die sehr guten Q2 Zahlen sind meiner Einschätzung nach zu einem Großteil im MobleSystems Bereich begründet. Ich habe vor einigen Wochen mal von pull-in Effekten durch Apple gelesen - wegen des Handelsstreits. Mal schauen wie transparent das durch die neue Aufteilung ausgewiesen wird.

Das Volumen für das neue iPhone in 2H dürfte auch relative gering sein (sub-PMICs). Ohne 5G und ohne 3D (Rückkamera) wohl kein Wunder. Das Apple in diesem Jahr 5G nicht mehr bringt (bringen kann) finde ich aus Apple Sicht absolut richtig, aber es werden viele auf den ?Marketingtrick? in diesem Jahr reinfallen. Huawei rechnet mit 30% Wachstum!
https://www.thestar.com.my/tech/tech-news/2019/07/...-despite-us-tra/
Das dürfte wohl auch ein Grund sein für den grandiosen Q3 Ausblick von AMS. So wie ich das verstanden habe ist das nur den Droiden zu verdanken. Irgendwie erinnert mich das an Dialog?s Archillesferse - den mainPMIC. Nur Dialog hat das schon hinter sich. Aber alle haben das wohl noch nicht so wahrgenommen.

Vielleicht erscheint aber auch am Dienstag ein Wunder das ich nicht auf dem Schirm habe. Es fehlt mir nur der Glaube daran.

Das wird super spannend am Dienstag. Mal schauen wie weit ich diesmal daneben liege.

PS: Die BLE Meldung mit Samsung klingt auf den ersten Blick gut, aber ein Galaxy Fit für 99$ (ohne GPS!) ? Oje.

PPS: @KostoLenin, das überzeugt mich alles nicht. Viel Glück bei Deiner (?sicheren?) 500? Vorhersage (#32199).  

3527 Postings, 1565 Tage JacktheRipp...

 
  
    
25.07.19 13:59
Ja @wb ... da werden vermutlich besondere Fähigkeiten a? la riccone von Bagherli benötigt, um die Euphorie zu erhalten :-))
Übrigens: Dir fiel doch sicherlich auf, dass das Galaxy-Fit zwar Wireless charging hat, aber scheinbar keinen QI -Standard ;-)

Vielleicht ist das auch das Ding, welches die Euphorie ein wenig befeuern wird.

Ist jedenfalls mal sehr schön, dass ich mal von der Seitenlinie das Ganze betrachten kann ( ok bis auf meine 1k Dialog-Inventaraktien)  

3527 Postings, 1565 Tage JacktheRippdas Samsung fit

 
  
    
25.07.19 14:38
Haha, das muss Wattup sein :-))

Bisher eine Bewertung auf der Seite für das Band ..... und es heißt:  "super gut das Band, aber nach 2 Tagen ließ es sich nicht mehr laden"


https://www.samsung.com/de/wearables/galaxy-fit-r370/SM-R370NZKADBT/  

2907 Postings, 1951 Tage WasWäreWennSagt mal

 
  
    
26.07.19 11:48
wenn man hier auf fallende Kurse wartet so wie mal im Mai), um eventuell günstiger rein zu kommen, dann kann man wohl noch lange warten. Die Aktie kennt echt momentan nur eine Richtung...schon krass.  

3527 Postings, 1565 Tage JacktheRipp...

 
  
    
26.07.19 11:55
ja, absoluter Hammer die Kurs-Entwicklung.
Bin sehr gespannt, wie man den Verlust in Q3 gegenüber Q3/18 rüberbringt.
Je nachdem, wie dann die Konstellation ist, lohnt sich vielleicht auch ein Einstieg.
Schaun wer mal.
Den verbliebenen Aktionären wünsche ich in jedem Falle ganz viel Glück.
Habe heute sogar meine Inventaraktien verkauft .. bin jetzt vollkommen Dialog-Los :-))

Was natürlich immer sein kann ist, dass Dialog ein Übernahmekandidat ist... könnte ja den extremen Anstieg begründen ...
 

1250 Postings, 2870 Tage M987Geht doch ...

 
  
    
26.07.19 12:18

655 Postings, 1680 Tage -wb--

 
  
    
26.07.19 14:23
@JacktheRipp:
Du musst schon richtig lesen. Das hat sogar 2 Wochen gehalten - kann also kein WattUp sein. ;-).
Was ist eigentlich bei Energous los, dass die erst am 8.8. die Zahlen bringen ? Sonst konnten die nicht früh genug melden. Liegt wahrscheinlich am Multimilliardenvertrag der gerade verhandelt wird. Hahahaha. :-)

Ja, nun hat Apple auch die Intel Modemsparte gekauft - inklusive Patente! Da dürften düstere Zeiten für den Patenttroll QCOM anbrechen. Huawei macht auch immer mehr in-house, wenngleich sie wohl weiter auch von QCOM ordern.

Der generelle Trend dahin, immer mehr Schlüsselkomponenten/funktionen in-house zu entwickeln, wird mE weiter anhalten - im hochvolumigen Bereich.

Daher finde ich Dialog auch momentan sehr gut aufgestellt. Man liefert Standardkomponenten für ganz viele interessante Bereiche/Anwendungen.

Aber die aktuelle Bewertung ist schon extrem. Die einzige/letzte Droge, die das mE gerade befeuert ist wohl der Niedrigzins. Alle anderen Indikatoren verheißen nichts Gutes.

Daher schaue ich mir die Entwicklungen in den nächsten Wochen lieber entspannt von außen an.

Mal schauen was am Dienstag geliefert wird.  

1321 Postings, 2331 Tage WählscheibeJetzt gehts aber ab. Hier haben wohl einige Angst

 
  
    
1
26.07.19 16:03
das übers Wochenende ein Übernahmeangebot ins Haus flattert.  

279 Postings, 1582 Tage marvikevQuartalszahlen

 
  
    
26.07.19 16:09
am Dienstag sind wohl der Treiber. War häufig so.  

2907 Postings, 1951 Tage WasWäreWennUnd danach?

 
  
    
26.07.19 17:35

2907 Postings, 1951 Tage WasWäreWennGehts dann weiter hoch

 
  
    
26.07.19 17:35

3527 Postings, 1565 Tage JacktheRipp...

 
  
    
26.07.19 17:39
Wer hat die Glaskugel versteckt ? ;-)
Entweder geht?s runter oder hoch oder es bleibt, wie es ist m.M. nach ..  

279 Postings, 1582 Tage marvikevAlso meine Glaskugel

 
  
    
26.07.19 18:00
meint, dass es Montag kurz über 41 geht und dann am Dienstag...oh Mist runtergefallen.  

68 Postings, 179 Tage oelepinguinEs gibt nur cool und uncool und wie man sich fühlt

 
  
    
26.07.19 18:03

3527 Postings, 1565 Tage JacktheRipp...

 
  
    
1
26.07.19 18:43
@wb: Das gab's glaub noch nie, dass @dlg, Du und ich an der Seitenlinie stehen und auf Zahlen/ besser gesagt den Ausblick von Dialog warten :-))
Ich schätze allerdings Bagherli als so tricky ein, dass er irgendetwas zahlenmäßig verschiebt, oder noch ein paar "designwins" erwähnt und meinen absoluten Lieblingssatz der CEOs : "ich sehe Licht am Ende des Tunnels" bringt ......
Kann abstürzen, muss aber nicht ....

Die Samsung Ankündigung mit dem Bluetooth-Prozessor hat er ganz sicher hart verhandelt. Den Design-win im Stylus vom Note10 durfte er letztes Jahr jedenfalls nicht erwähnen ;-)
Hier wird schon Marketing für Investoren aufgebaut, m.E nach ....  

2773 Postings, 2392 Tage dlg....

 
  
    
26.07.19 19:47
Jetzt kauf Tsinghua weiter zu und geht auf über 10%? Interessantes Timing :-)  

655 Postings, 1680 Tage -wb--

 
  
    
1
26.07.19 19:58
Laut Meldung wurde die Schwelle schon  am 3.6. (!!!!!) überschritten ! Wollen die Chinesen Dialog jetzt doch kaufen ? Seit Anfang Juni konnten die ja noch einiges einsammeln. Oder waren die nicht in der Lage die Meldung richtig auszufüllen ???
 

399 Postings, 2202 Tage WesHardin@dlg @-wb- Die Chinesen

 
  
    
2
27.07.19 10:36
Nur keine Aufregung! Am 3.6 hat DLG folgendes gemeldet:

  03.06.19§Stimmrechtsanteile: Dialog Semiconductor Plc.: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-?wide distribution DGAP

Und die Chinesen haben es halt jetzt erst gemerkt, dass ihr Anteil durch das ARP ohne eigenes Zutun über 10% gestiegen ist.  

655 Postings, 1680 Tage -wb--

 
  
    
1
27.07.19 10:52
Hallo @WesHardin,

Das habe ich auch erst gedacht. Stimmt aber nicht. Die haben tatsächlich auch dazugekauft. Schau Dir mal die Stückzahlen in den Meldungen an.

Aber das könnte trotzdem auch nur eine Beruhigungspille für Dienstag sein.

Noch ein schönes Wochenende.  

3527 Postings, 1565 Tage JacktheRipp...

 
  
    
1
27.07.19 12:05
@wes danke für die Info ... so ein ARP kann Überraschungen Bergen :-)
Eigentlich müsste Tsinghua jetzt eine Erklärung abgeben, was sie mit ihrem Invest vorhaben, wenn ich das Aktienrecht noch richtig in Erinnerung habe (10% Schwelle)

Grundsätzlich ist die Samsung Kundenentwicklung super toll.
Zeigt wieder mal, dass die nicht mehr bestehende Abhängigkeit von Apple u.a.  bei Samsung ein paar Türchen mehr aufgemacht hat.
Eigentlich eine super interessante Aktie, aber m.M nach ist das Umsatzloch der PMICS noch nicht richtig eingepreist. Bei einem Rücksetzer und einer genauen Analyse der anderen Treiber, würde ich mir u.U. schon überlegen wieder einzusteigen.  

2773 Postings, 2392 Tage dlg....

 
  
    
2
28.07.19 08:51
@Wes, vielen Dank für die Klarstellung, genau das wird es sein. Zwar hat sich Tsinghua nach der letzten offiziellen Meldung (6,883,933 Aktien) noch weitere dazugekauft (jetzt 7,629,806 Aktien), aber das können die genauso gut auch im Dezember 2017 gemacht haben um bis an die 10% zu kommen bzw. genau dadrunter (7,629,806 bei vorher 76,382,139 ausstehenden Aktien). Links siehe unten.

Ich glaube nicht, dass irgendjemand einer Übernahme eines US-/europäischen High Tech Unternehmens durch Chinesen in der momentanen Situation eine Chance einräumt (Stichwort: Handelskrieg, Aixtron, Atmel, Broadcom/Qualcomm, etc.).

Für nächste Woche bin ich zwar auch gespannt, aber nicht soo pessimistisch. Meine Befürchtungen sind eher mittelfristig zu sehen, sprich: wenn man mal sieht was der Wegfall des Main PMICs in einem Gesamtjahr für die operative Gewinnmarge bedeutet. Aber ja, eine erste Richtungsweisung sollte es geben.

*****************

7,629,806
https://dgap.de/dgap/News/pvr/...opewide-distribution/?newsID=1176589

6,883,933
https://dgap.de/dgap/News/pvr/...opewide-distribution/?newsID=1043995  

473 Postings, 1575 Tage KostoLeninBitte nicht gleich lynchen

 
  
    
28.07.19 12:39

Ich weiß das dies hier ein heißes Eisen ist wenn man die Charttechnik anspricht, aber die Techfreaks (Jack und -wb-) sowie überzeugte Fundamentaldaten Anleger (dlg.) reagieren ja äußerst empfindlich auf dieses Thema.


Dennoch wissen wir, dass ihr alle draußen seid, weil es eurer Meinung nach nicht gerechtfertigt erscheint, dass die Aktie weiter steigt, sie tut es dennoch (bisher).


Aktuell ist bei DLG ein 2020 KGV von 19 der Konsens. Wegfall der margenstarken PMICs sind hierbei eingepreist.


Als Vergleich dazu eine kleine Auswahl der 2020er konsens KGVs der Peergroup:

Cirrus 22

Analog Device 22

Maxim 24

TI 22

Nach allgemeiner Sicht der Charttechniker ist der Weg frei bis in die nächste Widerstandszone bei 44 - 46 €. Bei diesem Kurs kämen wir dann auf einen KGV von 20 bis 21.

Bei weiterem Rückkauf von Aktien verbessert sich der KGV weiter.

Nicht wenige der Charttechniker sehen sogar das Potential eines Angriffs auf das ATH von 53 €

https://www.godmode-trader.de/analyse/...uchsversuch-laeuft-2,7525142

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...lt-halbleiterwerte-gang

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...lt-halbleiterwerte-gang

Die H2 Zahlen sind ja schon im Rahmen genannt worden.

Bei guter Aussicht auf H3, dem aktuellen Cash-Bestand, eventueller weiterer Design-win großvolumiger asiatischer Smartphone Hersteller, Fortsetzung des ARP, halte ich dies für nicht ausgeschlossen.

Andere Sektoren schwächeln, Auto, Maschinenbau, Rohstoffe,...

Halbleiterindustrie gerade auf dem aufsteigenden Ast.

Gewinne soll man bekanntlich laufen lassen, und bisher war DLG 2019 die beste Aktie im MDAX.

Daher bleibe ich erst mal weiter investiert.

(P.S. falls jemand mit dem Argument kommt "ach der Aktionär und so", bitte nachlesen die charttechnische Betrachtung wurde nicht vom Aktionär erstellt, nur zitiert)

 

655 Postings, 1680 Tage -wb--

 
  
    
28.07.19 13:29
@KostoLenin: Niemand wird gelyncht! :-)

Aber ?Charttechnik? $ ?Der Aktionär? möchte ich mit Rücksicht auf meine Nerven nicht weiter kommentieren. ;-)

Daher versuche ich mich auf die mMn mehr greifbaren Dinge zu konzentrieren.

Woher kommt dein/dieser KGV Konsens von 19 für 2020 ???

Der EPS (underlying basic) Konsens für 2019!!! laut Dialog?s Consensus (siehe Homepage) ist 3,18$. Für 2020 ist mir nur der von Reuters bekannt mit einem EPS von 1,75$:
https://www.reuters.com/finance/stocks/financial-highlights/DLGS.DE

Wir hatten vor einiger Zeit hier diskutiert, dass man vielleicht 2$ im nächsten Jahr erwarten/erreichen kann. Und bei 2$ liegt der KGV aktuell bei über 22. Und die müssen erst einmal geliefert werden.

Ich vermute/befürchte daher, dass der aktuelle Höhenrausch nur durch die diesjährigen Erwartungen getragen wird. Das ist mir allerdings zu kurz gedacht, vor allem bei der Gesamtmarktsituation.

Mir persönlich ist die Situation zu heiß. Ich habe in der Vergangenheit 2 Chancen verpasst. Und das passiert mir nicht ein drittes Mal. ;-) Auch wenn der Kurs jetzt durch die Deckke geht, bin/bleibe ich hochzufrieden. So entspannt habe ich die Zahlen noch nie erlebt. Die Vergangenheit hat mir gezeigt, dass sich immer wieder Chancen ergeben. Ich habe ja mE ausreichend begründet warum ich Dialog für ein sehr gut aufgestelltes Unternehmen halte, insbesondere durch Connectivity.

Mal schauen was die Details am Dienstag an Interpretation zulassen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1289 | 1290 |
| 1292 | 1293 | ... | 1310  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben